Wer kommt aus Wilhelmshaven und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo!
    Ich komme ursprünglich aus Wilhelmshaven und überlege, dass ich mit meinen 2Kindern wieder dorthin zurück gehe. Wir wohnen jetzt in Hamburg. Dort ist es mir langsam zu stressig geworden. Jetzt wüsste ich gerne, wie eure Erfahrungen in Wilhelmshaven sind. Wie sind die Schulen und die Kindergärten? Wie ist die Betreuung überhaupt? Ich will ja auf jeden Fall arbeiten und dann müssen meine Kinder (3 und 5) betreut sein. Meine Schwester wohnt zwar in WHV, aber von ihr bekomm ich mehr widersprüchliche Aussagen. Wie ist das Schulsystem? Wie teuer ist der Kindergarten? Wo kann man am besten in WHV leben? Wo ist es am besten für Kinder? Welche Schulen sind gut?
    LG
    Nicole

  • Hallo kuyaykim!
    Da bisher keine Antwort kam, melde ich mich mal zu Wort. Ich wohne nicht in Wilhelmshaven, sondern in Oldenburg, allerdings lebt der KV in der Nähe von WHV. Ich suche schon seit vielen Jahren in dieser Region nach einer Möglichkeit Arbeit und Kinder so optimal wir möglich unter einen Hut zu bekommen. Der jobcenter Oldenburg und Wilhelmshaven arbeiten eng zusammen, vor allem, da WHV günstige Wohnungen zu bekommen sind und Oldenburg hoffnungslos überlaufen ist. - Ich habe öfter überlegt nach WHV zu gehen, falls ich dort Arbeit finden würde, zum einen, da es leicht ist eine bezahlbare Wohnung zu bekommen und die Kinder hätten ihren Papa in greifbarer Nähe. - Aber ganz ehrlich, ich will hier niemandem zu Nahe treten, "aber" - ich bin viele, viele Male durch die Stadt gelaufen, hab die Gegend erkundet. Es gibt, wie in allen Städten Wohngegenden, die etwas netter sind und Wohngegenden, bei denen man sich fragt, ob das jetzt "echt" ist. Ganz ehrlich... ich würde Hamburg jederzeit WHV vorziehen! Klar ist der Südstrand nett und so, aber das "Flair" von WHV... ich weiß nicht!
    Ich habe gelesen, daß du Schiffsmechanikerin bist. Der Jade-Weser-Port läuft ja mehr als bescheiden. Klar, zur Zeit liegen wieder die ganz großen Pötte am Kai... aber das ist eher die Ausnahme als die Regel!!! - Natürlich werden gute Prognosen verkündet, aber vor allem, da Bund und Länder jetzt noch Gelder zum weiteren Ausbau zur Verfügung stellen. Gut, das kann noch werden, aber momentan ist da eher flaute. - Und das ist in der Stadt deutlich zu spüren!
    Zur Kinderbetreuungssituation kann ich keine persönlichen Erfahrungen berichten. Da WHV allerdings zu Niedersachsen gehört, würde ich keine Wunder erwarten. Gäbe es dort eine optimale Kinderbetreuung, gäbe es wahrscheinlich einen Massenexodus von Alleinerziehenden von OL nach WHV! Und ich wäre die erste, die die Nachkriegsromantik von WHV in Kauf nehmen würde ;-)
    Ruf doch mal die Kindergärten bzw. Schulen an, wie die Zeiten sind, wie die Aufnahme im Kindergarten etc. aussehen würde.
    Das sind meine ganz subjektiven Eindrücke von WHV. Der Südstrand ist wunderbar, ich liebe die Nordseeküste, ich mag das rauhe Wetter, den wunderbaren Blick über den Jadebusen. Ich find's toll in Hooksiel im Watt zu wandern, ich liebe das Marinemuseum, genieße die Pommes im Aquarium... WHV hat seinen Reiz!