Ich ticke aus. Vater addet KV bei Facebook

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ich bin super sauer.
    Meine Schwester hat mir erzählt das unser Vater
    Zu dem ich ein schlechtes Verhältnis habe meinen ex geaddet hat.
    Mein Vater möchte wohl vermitteln. ( guck herr ex hat schon be neue Freundin )
    Er hat zig tausend Bilder online von Sohn was ich nicht will :motz:
    Und ich will schon gar nicht das mein ex der keinen Kontakt wünscht jetzt freien Zugriff haz.
    Mein Vater meinte das er ihn mit den Bildern zur Vernunft kriegen will.


    ICH WWILL DAS NICHT :hilfe

    Einmal editiert, zuletzt von Pijo120711 ()

  • Das mache ich seit drei Jahren
    Es interessiert ihn nicht.


    Was kann ich da machen.


    Mein Vater will mit Fotos sich als guter opa darstellen und Sohn präsentieen dem ex
    Ex wünscht eigentlich keinen Kontakt.

  • Wegen was sollte Pijo den eigenen Vater anzeigen und was sollte das bringen? Eine solche Anzeige würde sowieso nicht durchkommen, da kein öffentliches Interesse besteht.


    Gibt es jemanden in eurer Familie oder im Umfeld, der mit deinem Vater besser klar kommt und mehr Einfluß auf ihn hat? Wenn ja würde ich denjenigen bitten, daß er nochmal mit ihm redet.

    Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tu was du willst, und steh dazu, denn dein Leben lebst nur Du.
    (altes Sprichwort)


    Es ist viel dunkler, wenn ein Stern erlischt als es sein würde, wenn er nie erstrahlt hätte (In Trauer und in Erinnerung an meinen Kater Otto)

  • Ich bin nicht bei Facebook.
    Die Bilder sind für alle sichtbar.


    Meine Schwester hat ihm das auch schon gesagt.


    Meinem Vater ist es aber unheimlich wichtig das alle sehen das er ein guter Vater und Opa ist.
    Das soll ich bitte respektieren.

  • Hallo


    Bilder hat er von meiner Schwester oder macht er bei Umgang.
    Wi ich ihn immer drauf hinweise die nicht online zu stellen das wird immer abgenickt

  • Entweder meldet man es Facebook, oder du erwirkst eine Einstweilige Verfügung gegen deinen Vater bei Gericht. Das sind die 2 Möglichkeiten, wenn du die Bilder gelöscht haben möchtest.

    Nicht Fleisch und Blut,

    das Herz macht uns zu Vätern.


    Friedrich Schiller


  • Hallo


    Die Bilder sind seit Jahren für alle sichtbar. Nun fügt Dein Vater, dessen FB Profil Du nicht einsehen kannst, weil Du nicht bei FB bist, eine Person hinzu, welche die Bilder im Prinzip eh schon hat sehen können. In irgendeiner Form muß da ja ein Kontakt bestanden haben zwischen den beiden Männern. Es wird schwierig, klar zu machen, warum es Dich jetzt so massiv stört. Wie wichtig ist es Dir? Wenn Du es tatsächlich nicht willst, dann mußt Du es verhindern. Keine Bilder mehr von Junior, zur Not über Kontaktsperre, Meldung bei FB, beim Vater und der Schwester richtig Rabbaz machen. Oder es tolerieren.


    Gruß

  • Eine einstweilige Verfügung kannst du dagegen inzwischen wohl nicht mehr bekommen, weil du es schon viel zu lange toleriert hast.


    Allerdings kannst du bei facebook melden, dass du als Sorgeberechtigte des Kindes nicht mit der Veröffentlichung einverstanden bist.

  • Eine einstweilige Verfügung wäre hier auch nicht angebracht, ich würde ihm ein Schreiben zukommen lassen, dass er die Bilder unverzüglich zu entfernen hat und keine neuen mehr hochladen darf. Sollte er dennoch weiterhin Bilder des Kindes online haben/stellen, ergeht eine Unterlassungsklage. Das würde ich dann auch so durchziehen.

    Im Forum gängige Abkürzungen:
    ABR: Aufenthaltsbestimmungsrecht (kann sich auf das alleinige ABR beziehen) / ASR: Alleiniges Sorgerecht / GSR: Gemeinsames Sorgerecht / SR: Sorgerecht
    BU: Begleiteter Umgang oder Betreuungsunterhalt / KU: Kindesunterhalt / UHV: Unterhaltsvorschuss / WM: Wechselmodell / BET: Betreuungselternteil / UET: Umgangselternteil
    TE bzw. TS: Threadersteller bzw. Themenstarter / JA: Jugendamt
    KV: Kindsvater / KM: Kindsmutter / ET: Elternteil / GE: Großeltern

  • Nein die Bilder. Waren nur für Freunde einsehbar.
    Ausser die Titelbilder.


    Das Design ist jetzt ganz anders als damals wo ich mal rein geschaut habe bei meiner Schwester.


    Wie auch immer.
    Was mich so geärgert hat ist dieses einmischen in eine sache die
    Meinen Vater nichts angeht.


    Mein ex gat meine Telefonnummer und Adresse.
    Und auch regelmäßig emails bekommen mit Bildern.
    Auf seinen Wunsch hin habe ich damit aufgehört.
    Er möchte keinen Kontakt.


    Nein mein Vater und er haben keinen Kontakt.
    Mein Vater wollte ihn locken.


    Nun hat meine Schwester mit ihm geredet und hat
    Meinen ex entfernt und die Bilder alle nur für Freunde ohne bekannte ? einsehbar gemacht.

  • Was mich so geärgert hat ist dieses einmischen in eine sache die
    Meinen Vater nichts angeht.


    Wenn Du ihm das so ganz kurz und klar sagst ..... wie reagiert er darauf ?

  • Meinst du jetzt das mit meinem Ex?
    Darauf darf ich ihn nicht ansprechen.
    Er meinte es ja gut und ich soll meinen Vater nicht schlecht machen.


    Seine Freundin hat auch schon Ex angerufen.
    Der nimmt ja nicht ab wenn er deutsche Nummern sieht.
    Sie hat meinen Sohn auch schon mal gesagt
    "Du hast einen Vater. Ja und der kommt wieder.
    Der ist so nett. "


    Ich habe daraufhin gesagt das sie das bitte unterlassen soll.
    Sohn fragt noch nicht nach seinem Vater und wwnn möchte ich ihn nicht in den Himmel loben. :tuedelue