Ich glaube ich habe mich verliebt

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo ihr lieben, wahrscheinlich gibt es dieses Thema zu genüge, aber ich muss mal was loswerden. Ich bringe mein Kind jeden morgen in den Kiga und da ist mir schon länger ein Mann aufgefallen, der sein Kind auch immer bringt. Letzte Woche Sonntag waren wir sowoe auch er mit Kind auf dem Spielplatz. Dort haben wir uns zwar nicht unterhalten, aber immer wieder sehr intensive Blicke ausgetauscht und immer ein lächeln dabei. Dann Montag im Kiga war er iwie happy mich zu sehen, machte den Anschein danach. Bis Mittwoch morgen wurden die Blicke immer intensiver und länger und das lächeln strahlte immer mehr. Jetzt habe ich glaub ich nen Fehler gemacht. Ich schrieb ihm nen kleinen Zettel wo drauf stand, das ich ihn mag und er mir seit Sonntag nicht mehr aus dem Kopf geht. Am nächsten Morgen im Kiga strahlte er mich total an, als hätte er sich gefreut über den Zettel. Als ich dann wieder nach hause wollte, stand er etwas weiter weg an der Straße und hat ganze 10min auf mich gewartet. Da ich aber immer so schüchtern werde und nicht mehr klar denken kann wenn ich nervös bin, bin ich in die andere Richtung gefahren und ab nach Hause :( Ich hab ihn sozusagen einfach stehen lassen. Ich könnte mir in den Hintern treten, echt!! Und nun sagt er nicht mal mehr hallo, sieht mich nicht an und lächelt auch nicht. Verständlich... Aber wie kann ich das nun wieder hinbiegen?? Wird ein Mann sowas überhaupt "verkraften"?

  • Klar!
    Schreib nen Zettel, erklär das kurz und mach ne TelefonNR. dran.
    Ruft er an, macht ihr einfach auf nen Spielplatz ne neue Anlaufnummer aus.
    Das ist so bei manchen AE,s -ich eingeschlossen- da ist halt viel Selbstvertrauen im Bruchglas gewandert- das ist aber normal.
    Du musst nun nur signalisieren, was er ja garnicht verstehen kann.
    Trau Dich, dann geht es hier bald 2 Erwachsenen besser und die Kinder haben dann halt mehr Freunde....
    Das nennt man: "Über den Schatten springen" und das gilt och für frau :winken:

  • weisst du irgendwas über ihn?
    ist er ae?....ich hätte mich gar nicht getraut einen zettel zu schreiben ,auch weil ich erstmal an mama,papa und kind denke..
    wie hast du ihm den zettel denn zukommen lassen?

    ...Wer immer nur der Herde folgt,braucht sich nicht zu wundern,wenn er nur Ärsche vor sich hat...

    Einmal editiert, zuletzt von zozzy ()

  • ist er ae?....ich hätte mich gar nicht getraut so einen zettel zu schreiben und ich erstmal an papa,kind und MAMA denke..
    wie hast du ihm den zettel denn zukommen lassen?


    Ja er ist alleinerziehend, sonst hätte ich es nicht gemacht ;)
    Ich habe ihm den Zettel in das Fach des Kindes gelegt und den name des Kindes zb.Erwin´s Papa drauf geschrieben ;)

  • ja,dann ran an erwins papa ;-)
    dann leg doch nochmal einen zettel hin ,diesmal mit deiner nummer und schreib,ich muss dir was erklären...

    ...Wer immer nur der Herde folgt,braucht sich nicht zu wundern,wenn er nur Ärsche vor sich hat...

  • ja,dann ran an erwins papa
    dann leg doch nochmal einen zettel hin ,diesmal mit deiner nummer und schreib,ich muss dir was erklären...


    :lach:lach:lach



    Ist ein zweiter Zettel und dann noch mit Nummer nicht aufdringlich?? Sry aber ich habe absolut keine Übung mehr in sowas :ohnmacht:

  • Sieh es mal so:
    Da bist Du nu AE und hast ein Kind und es gab halt in der Vergangenheit viel Drumherum...............
    Da ist da ne nette Frau, die Du ja von der Kita schon kennst und die guckt och zurück.
    Dann kommt ein Zettel und Du Mann freust Dich und willst nun endlich Dich durchringen, zu reagieren.
    Und dann kratzt Frau die Kurve.
    In dem Moment zweifelt der Mann an sich und seinem Empfinden, Vorstellung, Vermutung, Wahrnehmung.
    Der kann sich nur zurückziehen.
    Er hat ja keine andere Möglichkeit.
    Er versteht es nicht.
    Da hilft nur ne Erklärung
    ...und wenn ER danach nicht mehr will, hast Du Pech gehabt (das glaube ich aber eher nicht...)
    Du bist dran, Deinen AE-Fehler zu bereinigen
    ECHT!
    :D
    :tuschel Rom wurde nicht in einer Nacht gebaut....

  • ich würd einen zweiten Zettel reinlegen, und ihn (nach dem Bringen in den KiGa) zu einem netten Frühstück in ein Kaffee einladen-


    einfach "die Nummer" hinterlegen, verschiebt mir zu sehr den "schwarzen Peter" auf ihn :brille

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

  • Du kennst doch seinen Namen... Schon mal geschaut, ob du ihn auf Facebook findest? Darüber kann man doch auch wunderbar schreiben, oder Skype? Überall musst du ihm erst eine Anfrage schicken dass er dich annimmt ;) Und wenn er deine Anfrage annimmt, ist der schlimmste Schritt geschafft und ihr könnt euch einen "guten Morgen" wünschen....

  • Das mit dem Zettel schreiben würde ich lassen, wir sind doch nicht mehr in der Schule! Dass du ihn stehen gelassen hast ist blöd. Aber deshalb wird er nun nicht verschreckt sein. Es ist alles in Butter.


    Du gehst einfach auf ihn zu und ihr verabredet euch, macht euch einen schönen Abend! Dass du jetzt Druck hast ist klar, du hast ihm in diesem Zettel quasi Hoffnungen gemacht... du hättest es ein bisschen langsamer angehen können. Männer merken in der Regel schon selbst, wenn sie gemocht werden. Aber du siehst ja er mag dich auch!


    Habt ihr nicht eine Telefonkettentabelle, mit Namen usw.? Ist doch bei uns auch so...


    Keine Sorge, da er auch AE ist, wird nicht gleich die nächste kommen und ihn "wegschnappen". Und denkst du ihm wird es nicht genauso gehen bzgl. verletzter Gefühle usw.? Also nun in unserem Alter ist das nunmal so keiner ist mehr ohne Vorbelastung.


    Viel Glück!

  • Hach wie schoen..zwei Verliebte. Es wird sicher ein Happy End geben :-) musst ihn aber wohl moeglichst bald ansprechen und ganz offen und ehrlich erklaeren was los war...irgendwie ist es ja auch suess, das mit dem Zettel und dem Davonlaufen, und ueberhaupt finde ich solche Sachen total menschlich und sympathisch! Und romantisch auch, wie in einer Romantik-Komoedie :-)

    Einmal editiert, zuletzt von Wudel Daddelda ()

  • Hallöchen.Ich bin ja etwas neugierig, und wollte daher einfach mal nachfragen, ob sich etwas getan hat bei euch? Gerne auch per PN ;-)


    Liebe Grüße


    P.S. Ich selbst bin heute erneut vor jemandem weg gerannt, den ich toll finde. Er hat nicht auf mich gewartet, aber ich haette an ihm vorbei gehen und endlich mal wieder mit ihm reden und ihm ggf. mein Herz ausschütten können..aber ich habe mich aus Angst und Aufregung für einen anderen Weg entschieden..Chance vertan. :-(