Userabstimmung: Sanktionen öffentlich?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ich bin fassungslos - geht's noch???


    Oder ist da jemand nicht ausgelastet / hat zu wenig zu tun?


    Irgendwann reicht es auch mal.


    MfG,


    Maumau,


    (die jedoch bekanntlich nicht zu "den Alten" gehört * augenroll*.)


    PS. ich schließe mich der Popcorn-Fraktion an und bringe Erdnüsse und Chips mit :-)


  • PS. ich schließe mich der Popcorn-Fraktion an und bringe Erdnüsse und Chips mit :-)


    Für mich bitte Gummibärchen, neue Zähne sind teuer und ich möchte auch morgen noch kraftvoll zubeissen können. :D

  • Langsam nimmt das alles hier Formen an über die man nur noch den Kopf schütteln kann.


    Und ehrlich gesagt kann ich das Wort "Netiquette" nicht mehr hören (lesen).
    Habe immer mehr den Eindruck, dass diese vielerwähnte "Netiquette" sehr unterschiedlich bzw. nicht einheitlich angewandt wird... aber vielleicht täusche ich mich ja auch ;)

  • ...das verspricht doch wieder einigen Unterhaltungswert....


    Und ich muss morgen arbeiten..... und krieg das um 15 Uhr nicht mit.... so ein Mist.


    Ich steuer trotzdem Knabbereien bei.....


    Kater, ehrlich, es gab einige (wenige) Beiträge von dir, die mich interessierten. Bei anderen (vielen) hab ich gedacht, jetzt übertreibt er's.


    Den Beitrag jetzt finde ich einfach nur.... lächerlich....


    Nimm dir ein gutes Buch oder geh spazieren.
    Soll Wunder wirken.


    Kopfschüttelnd, das Tigerchen

  • Mir fiel jetzt kein besserer Eintrag ein... Irfan hat kurz OT geschrieben bei was kommt heute auf den Tisch, dann nochmal und alles ist nun wech auch der Thread. Ich mag nicht urteilen über den Inhalt des Threads, was ich mich aber frage ist, wie kommt es, das er nun unregistriert ist, von jetzt auf gleich. Wie bei Tex damals. Nur regt sich jetzt keiner auf. Ich auch nicht. Warum wird das nicht mitgeteilt? Sollte doch nach Abstimmung so doch sein?

  • Hej


    Nein das sollte es nicht.


    Mitteilungen sollte es nur geben wenn vom team sanktionen gegen ein mitglied verhaengt wurden.
    DAs ist hier nicht der fall.
    Hier hat ein mitglied um loeschung seines accounts sowie des threats gebeten.
    Ob eine und wenn ja welche intention vom user dahinter steht weiss ich nicht



    gruss Johann

  • Hier hat ein mitglied um loeschung seines accounts sowie des threats gebeten.


    Eben so hat es sich im letzten Beitrag des TS, der nicht mehr zu lesen ist, für mich nicht angehört. Den gelöschten Thread hatte ich gar nicht mehr verfolgt und angenommen, es wäre da irgendetwas gewesen. Der Thread erschien mir nicht ganz unproblematisch. Das von Usern gewünschte Account Löschungen nicht bekanntgegeben werden ist mir klar.


    Wie auch immer, ich war irritiert und habe nachgefragt.

  • Ich bin irritiert. Eine Nutzerin ist gesperrt worden und ich nehme an, es handelt sich dabei um eine Sanktion. Wenn dem so ist, ist im entsprechenden Thread leider noch nichts darüber zu lesen.


    Ich gehe davon aus, dass solche Sanktionen nach wie vor öffentlich gemacht werden. Oder habe ich überlesen und das wird inzwischen anders gehandhabt?


    In diesem Fall frage ich mich auch ganz grundsätzlich, warum man die Nutzerin direkt gesperrt hat und nicht zunächst eine Verwarnung ausgesprochen hat.


    Zur weiteren Erläuterung möchte ich dabei noch hinzufügen, dass ich mit dieser Nutzerin weder bekannt noch in irgendwelchem Kontakt stehe und ich mir deshalb grundsätzlich wünsche, nachvollziehen zu können, was da passiert ist.

    A smile a day sweeps the sorrows away

  • Eine Nutzerin ist gesperrt worden und ich nehme an, es handelt sich dabei um eine Sanktion.

    Nein.

    Ich gehe davon aus, dass solche Sanktionen nach wie vor öffentlich gemacht werden. Oder habe ich überlesen und das wird inzwischen anders gehandhabt?

    Nein, wird es nicht.

    In diesem Fall frage ich mich auch ganz grundsätzlich, warum man die Nutzerin direkt gesperrt hat und nicht zunächst eine Verwarnung ausgesprochen hat.

    Es gab keine Verwarnung. Du brauchst dir deinen Kopf nicht darüber zerbrechen.

    Zur weiteren Erläuterung möchte ich dabei noch hinzufügen, dass ich mit dieser Nutzerin weder bekannt noch in irgendwelchem Kontakt stehe und ich mir deshalb grundsätzlich wünsche, nachvollziehen zu können, was da passiert ist

    Vielleicht fragst du die User, ob sie dich bei pns gleich mit in den Verteiler aufnehmen, damit du immer im Bilde bist.

  • Ich renn seit 2h mit dem Kopf vor die Wand und es wird nicht besser.

    Bin extra eher aufgestanden am Sonntag damit meine Tochter das nicht mitbekommt.

    Es gibt Dinge, die leuchten mir sofort ein, dann gibt es Dinge, da brauche ich was länger ums zu kapieren und dann wiederum gibt es Dinge, da denk ich mir.... nein Swen, so alt willst du nicht werden um das zu checken.

    Genau so ist es mit dieser Diskussion hier.

    Sicherlich ist es ein persönliches Empfinden und nicht sehr objektiv ob man sich persönlich angegriffen fühlt oder nicht.

    Sicherlich ist die darauf folgende Verwarnung dann auch ein ( nicht objektiver ) Streitpunkt.

    Sicherlich kann man das hier öffentlich machen oder auch nicht ?

    Sicherlich kann man sich als betroffener drüber aufregen wenns einem ned passt.

    Sollte man deswegen gleich mit Paragraphenreiterei anfangen ? Sicherlich nicht !

    Sollte man deswegen gleich terminliche Fristen setzen für seine Forderungen ( egal wie überzogen sie auch sein mögen ) ? Sicherlich nicht !

    Sollte man mit dem Forenbetreiber darüber diskutieren und versuchen die Sache aus der Welt zu schaffen ? Sicherlich schon !


    Nachdenkliche Grüße

    Swen


    PS und offtopic:

    Sucht im Forum nen Thread wo es mehr Sicherlich gibt .... :D^^

    Alles, was wir sind, ist ein Resultat dessen, was wir gedacht haben.

  • Da es sicher mehr als nur einen Grund geben kann, dass ein Account gesperrt wird, versteh ich die Aufregung nicht.


    Die Info war, dass die Sperrung keinen Grund hatte, der in einem Fehlverhalten lag. Daraus ergibt sich, dass es wohl einen anderen Grund dafür gibt, der nicht am jeweiligen User liegen muss.


    Wen es interessiert kann sicher persönlich nachfragen oder es einfach so stehen lassen. Da muss doch nun nicht lange diskutiert werden