Hamburg kriegt uns zurück...

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • WG!!! Ja! Ja! Ja!


    Wow... Deinen Text hätte ich fast eins-zu-eins selbst verfassen können... !
    Ich
    habe 5 Jahre lang in HH in WGs gelebt, bin 2009 zurück in die Heimat
    und hängengeblieben... Wollte mit meinem 3jährigen Sohn eigentlich
    niemals in die Stadt ziehen, er sollte "draußen" groß werden! Aber ich
    selbst gehe hier ein...ich brauche wieder Trubel und "StadtMenschen" um
    mich. Habe hier, ebenfalls wie Du, Großfamilie und in HH kaum noch
    Anbindungen, also bertreungstechnisch und, und, und... bestimmt nicht
    leicht.
    Das "Zerissensein" wie Du schreibst empfinde ich seit FÜNF
    Jahren - nu is aber ma Schluß damit! Mit dem Gedanken an eine WG in
    Hamburg gehts mir gerade endlich wieder gut!


    Also: Ich hoffe, Deine Suche ist noch aktuell und würde mich total über Antwort freuen!


    Auch von anderen WG-Suchenden natürlich!

  • :welcome back.


    an euch beide!

    ***********************************


    Die meisten Menschen wollen nicht glauben, dass sie alles in sich haben, das
    nötig ist, um das zu werden, was sie sich wünschen. Und so versuchen sie sich
    mit Dingen zu begnügen, die ihrer nicht würdig sind.
    Norman Vincent Peale


    Eine mächtige Flamme ensteht aus einem winzigen Funken.
    Dante Alighieri

  • ich glaube, es gibt ihn nicht, DEN Stadtteil... hängt von viel zu vielen Faktoren ab.
    Ich wohne außerhalb (im schöööönen S.-H. *g*), arbeite aber in Eimsbüttel.
    Mitten drin wäre so gar nichts für mich (und meine Tiere... geht gar nicht!), nicht zum Leben. Da pendel ich dann doch lieber. Aber jeder hat eigene Vorstellungen und Prioritäten. Man kann "so richtig gut" nur suchen, wenn man vor Ort ist, weil man sich alles anschauen muss.
    Ich finde aber auch Randgebiete z.T. sehr gut. Bergedorf z.B. ist nicht so schlecht (die schnelle Bahn fährt in 9 Min zum Hbf).
    Jenfeld, Bramfeld, Steilshoop, Mümmelmannsberg, sind an sich für mich persönlich no gos...
    was willst Du für Dein Kind??? Da würde ich ansetzen..

    *************************************************************
    Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können,
    wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.


    (Henry Louis Menecken)
    *************************************************************

  • Hey... also erstmal natürlich hoffe ich, dass du hier was findest - ist nicht leicht zur Zeit wirklich gute, günstige Wohnungen zu finden.


    Was den §5-Schein angeht - bei Wenigverdienern gibts den ja :)... ich hatte Pech, mein Nettogehalt liegt über dem, was ich Brutto haben dürfte für so einen Schein *lach* hab aber nach langer Suche auch was gefunden, als ich im November 2012 zurück nach Hamburg bin.


    Also Steilshoop pflichte ich bei - da würde ich nicht zurück wollen - da hab ich mal gelebt und es war für mich - nun sagen wir mal - unpassend :D...


    Jetzt wohne ich in Wandsbek-Hinschenfelde. Ich hab den Eichtalpark vor der Tür und eine wundervolle 2,5 Zimmer Wohnung für mich und meine Kleine (der Große wohnt bei Papa in Duisburg). Mittlerweile wohnt auch meine Partnerin bei mir. Es gibt hier günstige und weniger günstige Wohnungen... wenn du auf dem freien Markt gucken mußt, ist es schwieriger - mit dem Schein könntest du mehr Glück haben.


    Die Anbindung ist von hier (ich wohne nähe Wandsbek-Markt) mit der U-Bahn und vielen Buslinien gut zu erreichen... aber ich denke eigentlich ist fast jede Ecke in Hamburg gut zu erreichen... das Netz ist relativ gut ausgebaut.


    Ich drücke die Daumen, dass du rechtzeitig was für euch findest hier... sollte mir was auffallen, dann kann ich dir gerne ne PN schicken :). Dann wirst du zukünftig mit Angeboten von uns allen hier überflutet *lach*


    LG Danii

  • Danii, danke dir! Deine Nachricht hat mich daran erinnert, dass ich gestern die Zusage für zwei Wohnungen bekommen habe! Eine 3-Zimmer in Sülldorf und eine 2-Zimmer in Langenfelde, angrenzend an Eimsbüttel. Ich habe mich dann für die 2-Zimmer-Wohnung entschieden, weil da außer dem fehlenden dritten Zimmer alles passte. Und zufälligerweise wohnen liebe Bekannte direkt nebenan im Nachbarhaus. Es ist eine Wohnung mit Wohnberechtigungsschein - die Mühe der Beantragung hat sich also gelohnt!
    Herzlichen Dank für eure guten Tipps!
    Viele Grüße von Sarah