Mein kleiner Neffe liegt im Krankenhaus

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Mein Schwager hat gerade nochmal angerufen. MRT ist abgesagt für heute....ist wohl zuviel los dort. Auf jeden Fall muss er bis Mitte/ Ende der Woche noch im Krankenhaus bleiben, weil sie eventuelle Blutungen ausschließen wollen.


    Aber dem Kleinen gehts wohl ziemlich gut. Aber meine Schwester und ihr Mann sind total am Ende mit den Nerven.

  • engelchen .... :troest


    ich drücke auch mal ganz fest die daumen ... :daumen :daumen

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.




  • Oje :troest ich drück dem kleinen Mann fest die Daumen.


    Grüßle vom Einhorn

    For one human being to love another, that is perhaps the most difficult of our tasks, the ultimate test and proof, the task for wich all other tasks are nothing but preparation. ~ Rainer Maria Rilke ~

  • Ich hoffe, sie irren sich.
    Bei uns waren sie damals der Meinung, er könne mehrere Haarrisse haben.
    Aber da die Fontanelle ja in dem Alter noch lange nicht zugewachsen ist kann man das auch gerne mal verwechseln.


    Ich drücke ganz fest die Daumen. :daumen:daumen
    GLG

  • Auch von mir alle Daumen und großen Zehen gedrückt. Aber das der Kleine schonmal ganz munter ist, ist ja ein gutes Zeichen! Wird schon alles gut!


    Tangerine

  • Gerade mit meiner Schwester bei Facebook geschrieben....der Zwerg hat ne Schädelfraktur und bekommt morgen das MRT

  • oh ha..... jetzt erst recht nochmal alle Daumen!
    :daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen:daumen

    Ich schmeiss jetzt alles hin und werd Prinzessin




    Zeit heilt keine Wunden. Man gewöhnt sich nur an den Schmerz

  • So....morgen ist es soweit. Meine Schwester darf mit dem Kleinen wieder nach hause.


    Das MRT war unauffällig und heute war noch der Augenarzt da. Der hat aber auch nichts weiter festgestellt.


    Wir sind alle sehr froh, dass der Kleine alles gut überstanden hat. Und der Bruch...der heilt von alleine sagen die Ärzte.


    Danke an alle, die fleißig die Daumen gedrückt haben :thanks:

  • Das ist schön zu lesen.... das freut mich :knuddel


    Dem kleinen Mann weiterhin alles Gute :blume

  • Und was lernt man daraus ?


    Babysafe IMMER auf den Boden - am Wickeltisch IMMER darauf gefasst sein das Baby Akrobatik macht .......


    :strahlen

  • Ich hab Sohn auch immer auf den Boden gestellt. Und irgendwann kam bei meinen Eltern die Berner Sennenhündin im Galopp, hat ihm sein Brötchen oder Reiswaffel? aus der Hand gerupft und weg war sie. Die Hündin, nicht die Hand. Aber ich hätte fast gek*tzt, ehrlich. Manche Dinge sieht man echt nicht kommen.
    Nichtsdestotrotz: Ich denk die Selbstvorwürfe sind schon reichlich da, aber solche Sachen wie Autositz auf Stuhl/Tisch und von Wickelkommode fallen - das sind doch "Klassiker".

    2 Mal editiert, zuletzt von Raanan ()