Kindsvater stellt sich vor

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo - und guten Abend!


    Ich möchte mich höflichkeitshalber kurz vorstellen: Mein Name tut nichts zur Sache, ebenso wenig mein Wohnort. Es ist mir lieber, anonym zu bleiben. Sagen kann ich allerdings, dass ich in NRW wohne, 45 Jahre alt bin und drei noch sehr kleine Kinder habe, die bei ihrer Mutter leben. Falls ich hier etwas von meinen Kindern oder über sie schreibe, so werde ich sie anonymisiert meine Große, mein Mittlerer und mein Kleiner nennen. Meine Große ist jetzt etwa viereinhalb Jahre alt, ihre zwei Brüder sind zwangsläufig jünger.


    Mir ist noch nicht ganz klar, ob ich in diesem Forum richtig bin. Schließlich bin ich nicht alleinerziehend. Aber vielleicht werde ich es ja irgendwann in den nächsten Jahren sein. Das weiß man sie.


    Ich bin auf dieses Forum gestoßen, als ich neulich die so genannten Referrer meiner Blog-Statistik auswertete. Dabei fiel mir auf, dass mein Blog von diesem Beitrag hier im Forum verlinkt wurde. Und das hat mich natürlich neugierig gemacht. So bin ich also hier hergekommen.


    Jetzt werde ich mich erst einmal etwas einlesen. Und ggf. zum ein oder anderen Thema etwas anmerken, sofern ich dazu eine Meinung habe.


    Schöne Grüße und allen hier ein frohes Fest morgen.


    Kindsvater

  • Hallo und herzlich Willkommen!

    ebenso wenig mein Wohnort


    Dann lösch ihn bitte auch aus Deinem Avatar ;)

    Mir ist noch nicht ganz klar, ob ich in diesem Forum richtig bin. Schließlich bin ich nicht alleinerziehend.


    Hier sind viele Umgangselternteile, bist nicht allein :D

  • Zitat

    Warum trägst Du dann bei Wohnort die Stadt ein,(...)

    Das war ein Versehen und wurde bereits entfernt.


    Zitat

    Hier sind viele Umgangselternteile, (...)

    Ah, jetzt weiß ich auch, was die Abkürzung UET bedeutet, die ich vorhin verwundert und verständnislos gelesen habe.


    Kindsvater

  • Hi,


    servus Kindsvater ... fühle dich wohl hier, und laß dich von deiner "Clarissa" nicht runterziehen. 8)


    ....und AE ist mann schneller als mann denkt ;)


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • Hallo und :welcome

    wobei ich sagen muss, mich als "gebranntes Kind" machen diese Worte sehr zu schaffen:


    "Schließlich bin ich nicht alleinerziehend. Aber vielleicht werde ich es ja irgendwann in den nächsten Jahren sein."

    Ich hoffe nur das bezieht sich nicht auf eine kommende Schlammschlacht, die auf dem Rücken der Kinder ausgetragen wird.
    Ich möchte nicht vorher urteilen, aber für mich hat sich das so rausgelesen - sorry falls ich etwas falsch interpretiert haben sollte.

  • Mal aus dem Blog:


    edit gemäß Forenregeln (Zitat!) Gruss Susayk


    Wieso bekommt man mit einer Frau, deren drei älteren Söhne im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dem Vater zugesprochen wurden, drei Kinder und beschwert sich spöter, nach der Trennung, über ihr "So-sein"? :frag

  • Zitat

    Wieso bekommt man mit einer Frau, deren drei älteren Söhne im Rahmen eines gerichtlichen Verfahrens dem Vater zugesprochen wurden, drei Kinder und beschwert sich später, nach der Trennung, über ihr "So-Sein"?

    Die Antwort auf diese Frage gehört ganz sicher nicht in diesen Vorstellungs-Thread. Alles zu seiner Zeit. Oder vielleicht auch nicht.


    Kindsvater

  • :welcome


    wo findet man denn diesen blog?


    edit : habs gefunden ;)

    Einmal editiert, zuletzt von rübli1211 ()

  • :welcome:winken:

    LG Peter :brille



    Es ist besser, ein einziges kleines Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verfluchen.


    :aetsch


    von Konfuzius :daumen