wie lange kann ein Kind von der Kita abwesend sein ohne den Platz zu verlieren?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Hallo Alle!


    ich habe die Möglichkeit im nächsten Jahr in einem Projekt im Ausland zu arbeiten. Das Zielland ist super, weil ich dort Familie habe, die mich auch mit Kind unterstützen könnten. Nun ist es so, dass mein Kind hier in eine super Kita geht und ich würde sehr ungerne den Kita Platz verlieren, nur weil wir dann 2-4 Monate weg sein würden....
    Hat jemand von euch Erfahrungen mit sowas? Möchte mich gerne vor einem Gespräch mit der Kita Leitung diesnezüglich erkundigen! Vielleicht gibt es ja auch "Tricks und Tipps" in Bezug auf eine längere Abwesenheit...


    VG

  • Normalerweise steht doch sowas im Vertrag?


    Aber unabhängig davon bin ich mir ziemlich sicher, dass das kein Problem sein dürfte, ne gute Einigung im Gespräch zu finden.
    Bist sicher nicht die erste, die sowas fragt und braucht.
    Nur Mut!

  • rede mit der leitung, ich habe im sommer, also meinen semesterferien (mitte juli - mitte oktober) meine tochter immer aus der kita genommen, war nie ein problem.

  • nein, war eine städtische kita.
    ich dachte einfach, wenn sie schon so früh in die kita muss (mit einem jahr), dann kann ich wenigstens die zeit, die ich frei habe, komplett mit ihr verbringen. war gar kein thema und selbstverständlich für die leitung.

  • Hallo SOMOS,


    prüfe den Vertrag.
    Steht darin geschrieben, das Kind müsse regelmäßig anwesend sein?
    Üblicherweise steht dort lediglich, dass der Beitrag regelmäßig entrichtet werden muss.


    Frag aber vorsichtshalber nach, dann könnte die KiTa vielleicht Notfälle aufnehmen in der Zeit Deiner Abwesenheit.


    Beste Grüße
    FrauRausteiger

    .
    .
    •» Cave quicquam dicas, nisi quod scieris optime. :rauchen «•
    .
    .

  • FrauRausteiger:
    danke für den Tipp. Ich habe gleich mal nachgescheut. unter den Punkt "Abwesenheit des Kindes" werden nur Vorgehensweisen bei Krankheitsfall geannt. Es gint lediglich nur einen punkt bei längerem unentschuldigten fehlens wird das JA informiert" kommt also nicht in Frage für uns..


    Toll, Ihr macht mir alle gute Hoffnungen!!! :-)

  • Bei uns in der Kita wäre eine 2-4monatige Abwesenheit kein Problem, wenn wir weiter zahlen würden.
    Ist ein städtischer und die nehmen die Neuen Kids eh immer nur im Sommer nach Sommerferien dazu. Während des
    Jahres passiert da nichts.


    Was bei uns nicht gehen würde, dass man das Kind während der Semesterferien ganz raus nimmt. Wegen Integration
    in der Gruppe, Wiedereingliederung und so.

  • In der einen Kita wo ich arbeite sind immer ein paar Kinder, die jedes Jahr ca. 3 Monate am Stück in der Türkei sind. Die Beiträge werden weiter gezahlt und es sind für die Zeit ein paar weniger Kinder in der Gruppe. Da gab es bisher nie Probleme.

  • Ich habe das in meiner Kita wo ich arbeite auch schon gehabt. Ein Kind war vier Monate auf Mallroca (berufsbedingt durch den Vater) und der Platz wurde weiter gezahlt und das Kind ist danach wieder gekommen. Das war alles kein Problem.


    Auch als es ein Jahr später das Gleiche nochmal machte nicht, allerdings hat die Mutter den Platz dann gekündigt, da das Kind anschließend nur noch 2 Wochen bei uns gewesen wäre, ehe Sommerferien und Einschulung gewesen wären.


    Also ich denke, dass das kein Problem sein sollte.

    Ani mit Großer (08/2007) und Kleiner (01/2009)

  • Bei uns - städt. Kita - stehen solche Sachen in der Gemeindesatzung der Stadt und die kann
    ich auf der HP einsehen.
    Grundsätzlich gibt es da aber keine max. Abwesenheitsdauer - solange gezahlt wird ....
    das Kind muss nur entschudigt/abgemeldet sein....

  • also ich weiß, dass für Tochter beim KV der Kiga-Platz über 5 Monate frei gehalten wurde und die hätten den auch noch länger freigehalten, er zahlte aber auch monatlich den Beitrag weiter. Einzig das JA war nicht wirklich amüsiert darüber, weil bei uns offensichtlich war, dass Kind nicht wieder zurück kam und er damit einen Platz für ein anderes Kind blockierte, aber bei dir ist es ja ein fester Zeitpunkt, wann ihr wieder da seid. Rede mit der Leitung, ihr werdet eine Lösung finden!!

    Meine Finger sind offensichtlich immer schneller oder langsamer?? (wer weiß das schon??) als meine Gedanken, daher seht mir die Rechtschreibfehler (Flüchtigkeitsfehler) nach oder malt sie bunt an :blume