Lohnen sich 2 Tage Hamburg als Wochenendtrip?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ich möchte mit meiner Freund einen Städtetripp machen. In die engere Wahl ist u.a. Hamburg gekommen. Organisatorisch und geldlich gesehen wäre wohl nur eine Übernachtung drinn... wenn man Samstags ganz früh kommt und Sonntags spät zurück... lohnt es sich oder ist es zuviel Streß? Was sollte man unbedingt gesehen haben in Hamburg? Was kann man sich sparen?


    Würde mich über viele Tipps und Insiders freuen bzgl. Sehenswürdigkeiten, Restaurantipps, Ausgehtipps, etc. Alles was ihr empfehlen könnt. :)


    Lg
    Gewitterhexe

  • Hamburg lohnt sich immer!!!!


    Ich liebe HH!


    Altstadt ist superschön und auf jeden Fall ein Spaziergan oder Fahrt mit dem Schiff an/über die Alster wo man die ganzen Villen sieht wo die Reichen&Schönen (Romy Schneider...) wohnen und wohnten mit deren Geschichte dahinter. Total toll :daumen buchbar sofort am Hafen entlang der Alster.


    Ein Essen bei Rach ;) ist auch zu empfehlen.


    Ich würde auch für 1 Tga nach HH fahren.

  • Unbedingt empfehlenswert ist auch eine Speicherstadt-Rundfahrt mit Besuch im Gewürzmuseum!


    Das Tafelhaus von Rach ist wirklich ein Kracher :essen


    Allerdings hat mein Vetter bezahlt :brille:D

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Ähm.. ich glaub wir nehmen dann die Sparvariante beim Mälzer :D...


    Schiffahrt ist nicht so wirklich meins, weil erinnert mich immer so an Oma-Fahrt aber wie lang geht die Rundfahrt denn?

  • Guckst Du hier:


    http://www.hamburg-tourism.de/…of-hamburg/speicherstadt/


    Super Seite mit allem pipapo



    ..darf ich jetzt eigentlich den link einstellen?.... :scared



    Edit: Bei Mälzer nicht vergessen "Bullenfutter" zu bestellen!!Ein Salat mit einem oberleckeren Dressing!!

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

    Einmal editiert, zuletzt von Annemie ()

  • Hamburg lohnt sich immer!!!!


    Ich liebe HH!

    So sieht das aus :daumen :love
    Wir fahren oft sogar nur für einen Tag in die Hansestadt (gut 2 Stunden Autofahrt) weil Hamburg einfach sooooo wunderwunderschööön ist :tanz :love

  • Die Seite hatte ich vorhin auch gefunden und da gibts sogar Bahnfahrt mit Übernachtung für nen unschlagbaren Preis. Von daher wirds auch nur 1ne Übernachtung werden, weil zwei dann doch wieder zu teuer sind. Man will ja auch shoppen gehen. :))


    Bei uns sind es ca. 5 Stunden mitm ICE.

  • Guck doch mal beim grossen online auktionshaus (dürfte man den Namen hier sagen?). Da gibts super günstige Angebote in form von Hotelgutscheinen. absolut bezahlbar!

  • auf jeden Fall !
    Tip: Samstag zum Dungeon in der Speicherstadt und von da aus zu Fuss in das Hotel Hafen Hamburg, da ist die Tower Bar mit Happy Hour ab 18.00 Uhr :party
    Früh da sein, das ist immer voll, von dort beste Sicht über den gesamten Hafen (zumindestens bis zum 2. Cocktail :D )
    und Sonntagfrüh, wirklich früh auf den Fischmarkt.
    Viel Spaß und
    LG
    hansjosef


  • und Sonntagfrüh, wirklich früh auf den Fischmarkt.


    Durchmachen!!!Weil man wirklich gaaanz früh hin sollte :D


    ..Ich dachte schon,ich hätte mich vor lauter Begeisterung bedankt :lach



    Edit: ich HABE mich bedankt..seufz..ich werde alt :rotwerd

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

    Einmal editiert, zuletzt von Annemie ()

  • Durchmachen!!!Weil man wirklich gaaanz früh hin sollte


    Aber hallo, du kennst dich aus ! Durchmachen, das meinte ich auch damit, ist nur abhängig vom Verbleib in der Tower bar.
    Danke für das "bedanken" :D Was heisst hier "seufz.. ich werde alt" ??
    LG
    hansjosef

    Einmal editiert, zuletzt von hansjosef ()

  • Danke für die Tipps. Hab eben mal bei dem Auktionshaus ;) gestöbert... sind schon gute Angebote dabei.. Müsste mir dann mal ausrechnen ob ich mit Bahnfahrt (Sparpreis kann ich nicht nutzen, weil ich nie weiß ob es wirklich funktioniert Junior unterzubringen) günstiger komme als mit dem Angebot von HamburgTourism.


    Was würdet ihr denn einen kompletten Städtetripp (Bahnfahrt, Hotel, Verpflegung, Taschengeld) einrechnen? Ich glaub ich hab immer zu günstige Preise im Kopf...


    Gewitterhexe


  • Aber hallo, du kennst dich aus !


    Ich habe früher in Hamburgs Nähe gewohnt und wir waren dann öfter in HH.Zum feiern und anschließend Fischmarkt war einfach Pflicht!


    Bis wir dann auf dem Zahnfleisch wieder zuhause ankamen-War das herrlich!!


    ...Ich habe heute meinen "freundlichen"... :lach

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Organisatorisch und geldlich gesehen wäre wohl nur eine Übernachtung drinn... wenn man Samstags ganz früh kommt und Sonntags spät zurück... l
    Gewitterhexe


    Ich habe auch schon vieles durch, viele Km etc seit Jahren, vieles gesehen, was ich zu Ehezeiten nie gesehen hätte, ich bin damals oft 1000 km gefahren an einem Tag, da haben mich paar hundert zu einem Fischmarkt o.ä. auch nicht mehr gescheut.


    Heute, viele Jahre später, würde ich sagen....so eine Spontanktion mit Freund ist klasse...Ich selber genieße die Ruhe daheim zur Zeit viel mehr. Das heißt aber nur: Früher hätte ich es gemacht, und genieße es, zieht es durch und viel Spass dabei...und vor allem: Freien Kopf

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Vergiß die Welt, aus der Du kommst, akzeptiere die Welt, in der Du nun lebst


  • Was würdet ihr denn einen kompletten Städtetripp (Bahnfahrt, Hotel, Verpflegung, Taschengeld) einrechnen? Ich glaub ich hab immer zu günstige Preise im Kopf...


    Taschengeld???Du wolltest doch auch noch shoppen... :brille:D
    Sehr schwer zu sagen.
    Kommt ja immer drauf an ,wer gerade ein tolles Angebot hat.


    @ hansjosef


    Mit dem Seufzer meinte ich,dass ich nicht mehr den Zitate-Button vom Bedanken-Button unterscheiden kann.Aber eigentlich war es ja gar nicht so verkehrt.Der Hinweis auf den Fischmarkt-dann kann ich wieder in Erinnerungen schwelgen :pfeif

    [font='Comic Sans MS, sans-serif']Grüße


    Annemie


    And now for something completely different......


    (M.Python)

  • Wo hast du denn das Angebot von Rom her?? Hört sich ja klasse an.


    Ich hätte jetzt ne Kombination aus Auktions-Haus-Angebot für 2 Übernachtungen plus Frühstück in einem sehr schickem Hotel und Bahnsparpreis für insgesamt hin und zurück (inkl. Hotel) für ca. 170 EUR pro Person. Das ist dann doch günstiger als das Angebot von HamburgTourism. Mal schauen was meine Freundin dazu sagt und ob wir das dann auch so hinbekommen. Würd das als mein Geburtstagsgeschenk an mich ansehen und mir hierfür Geld zum Geburtstag schenken lassen. Müste halt auch schauen ob meine Schwester sich ein verlängertes Wochenende freinehmen kann für meinen Zwerg, denn auf den KV kann ich ja leider nicht zählen. Evlt. könnt ich ja eigentlich auch den Freund meiner Freundin einspannen.. der hat ja an dem WE eh nix zu tun, wenn meine Freundin mit mir unterwegs ist, hihi...


    Wenn die Saturn-Bahntickets nicht wieder für Freitags gesperrt wären, wäre das ne klasse Aktion gewesen: 122 EUR für 4 ICE-Fahrten/2 = 106 EUR pro Person für Bahnfahrt und 2 x Hotelübernachtung/Frühstück.


    Die Ruhe zuhause habe ich immer und solch spontane Aktionen noch nie gemacht. :D... wird Zeit bevor ich zu alt bin. ;)


    Lg
    Gewitterhexe

  • Dungeon kann ich persönlich nicht empfehlen. Ich war etwas enttäuscht. Das viele Geld kann man sich locker sparen und was anderes machen.


    Die Bar ist im übrigen im Riverside Hotel.
    Für eine Rundblick bei Nacht sehr zu empfehlen.


    Von dort kommt man ganz leicht zum Kitz. Die Seitenstrasse führt direkt zur Davidwache welche sich am Kitz befindet.
    Sollte man also das Riverside nicht finden einfach an der Davidwache Richtung Elbe vorbei und nach oben schauen.

  • Es gibt dort zwei Bars, mit Blick über Hamburg bzw. die Elbe. Die Tower Bar befindet sich im Hotel Hafen Hamburg, die 20up Bar im Riverside Hotel. Sie liegen aber recht dicht beieinander und sind beide ein Besuch wert.


    Bei gutem Wetter empfehle ich Euch auch noch einen Bummel durch´s Portugiesenviertel am Hafen - wenn Ihr sowieso schon Schiffe anschauen wollt, ist das von dort nur ein Katzensprung. Und leckeres Essen gibt es dort allemal!


    Dungeon fand ich auch, wie schon geschrieben wurde, nicht so prall - da hat mich eher das Miniaturwunderland fasziniert. Jaaaa, ich weiß, hört sich nach Klein-Jungen-Spielkram an, ist aber echt der Knaller!


    Wenn Ihr nicht so auf Hafenrundfahrt steht, könnte ich Euch noch einen Dämmertörn auf der Alster empfehlen - dauert nicht ganz so lange und hat nicht so den von Dir erwähnten "Oma-Kaffeefahrt-Charakter". Mit den kleinen Ausflugsschiffen fahrt Ihr abends in der Dämmerung vom Jungfernstieg los durch die anliegenden Kanäle und seht teilweise auch Häuser bzw. Grundstücke, die man so zu Fuß oder mit dem Auto nicht erreichen kann. Sehr romantisch übrigens... :D .


    Die übrigen Touri-Stationen wurden ja schon genannt... Kiez, Fischmarkt, Hafen etc. Grundsätzlich würde ich sagen, dass für Hamburg kein Wochenende reicht - komprimiert man alles ein wenig und beschränkt sich auf DIE eigentlichen Tourismus-Anlaufstellen, kann es schon ein ganz schöner Trip werden. Hamburg ist immer eine Reise wert und für mich die schönste Stadt Deutschlands! :strahlen