Ex-Auskotz-Thread!!!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

  • :mussweg:kopf

  • Ich gebe zu , ich zocke meinen Ex ohne Ende ab. Ich nehme , was ich kriegen kann.


    Da hab ich keine Hemmungen, auch zu unfairen Mitteln zu greifen ! Ich hatte ja einen guten Lehrer im Fach" Psychotrerror und Lügen " !!!!!!


    Was ich schon lang mal fragen wollte: Tut Hass eigentlich weh?



    Mein Ex hat nie was auf das Sparkonto meines Sohnes eingezahlt, aber er fordert, dass sein Sohn die Deutschland-Reise seines anderen Kindes, welches im Ausland lebt, mitbezahlt. ES IST SEIN BRUDER, ER MUSS ES MACHEN.


    Ich gebe dem Ex Recht. Für Dein Kind ist ein Bruder sehr sehr wichtig. Dein Sohn sollte sich im Rahmen seiner Möglichkeiten an den Kosten für den Besuch des Bruders beteiligen: Einen symbolischen Euro für die Reise. Eine große Gummibärchenration als Begrüßungsgeschenk!

  • Ich gebe dem Ex Recht. Für Dein Kind ist ein Bruder sehr sehr wichtig. Dein Sohn sollte sich im Rahmen seiner Möglichkeiten an den Kosten für den Besuch des Bruders beteiligen: Einen symbolischen Euro für die Reise. Eine große Gummibärchenration als Begrüßungsgeschenk!


    :lgh Ich werde nicht mehr!

  • ja super thread!



    mein ex hat sich getrennt als ich im KH war....nur vergessen es mitzuteilen.
    die 20jährige war schon am start.da wurde erzählt wie böse ich bin u ihm doch seinen sohn
    wegnehme wenn ich was von ihr wüßte.
    rausgekommen....klar......
    daraufhin stalking v ihrer seite u liebesangebote v ihm......echt mir wird klar warum der auf gzsz steht!


    aber im grunde war es ja meine schuld weil ich nicht die wahrheit verkrafte! hääää?

    versuche nie zu besitzen was dir nicht gehört....

  • ich denke schon länger über den thread nach, aber wut ist da gar keine mehr. nur noch bedauern, ein wenig trauer und viel unverständnis...

  • in jedem fall ist es positiv zu wissen das sich diese ungerechtigkeit nicht nur auf einen selbst bezieht.


    denn ist man einer von vielen redet man sich nicht so schnell ein das unglück erwischt nur mich!
    man sieht andere haben auch gelitten....es dennoch geschafft.
    es gibt mut und kraft.


    das es absolut nur die eigene meinung ist und nicht vielleicht der realität entspricht ist beim thema auskotzen
    auch völlig nebensächlich.


    auskotzen.....nicht abwägen o drüber nachdenken


    delilah wars! (schon ma kopf einzieh)

    versuche nie zu besitzen was dir nicht gehört....

    Einmal editiert, zuletzt von delilah84 ()

  • OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHHHHHHHH


    JUNGE, JUNGE, JUNGE, JUNGE, JUNGE, JUNGE, JUNGE, JUNGE :D:D:D:D:D:D


    Was für ein Thema :thanks:


    Oh man wenn ich könnte wie ich wollte würde ich hier wohl den Rekord im lääääääääängsten Thread aufstellen :lach


    Aber ich lasse es lieber auf jede noch so kleine Provokation meiner Ex wieder einzugehen bin ja froh das ich das nicht mehr mache und glaubt mir sie gibt sich SEEEEEHR viel mühe dabei und das jederzeit, klar manchmal platzt mir auch der Kragen und wenns soweit ist werdet Ihr das schon merken am meiner schreibweise!!


    Ich denke JEDER HIER hat so seine eigene Art mit dem Thema EX bzw. Vater oder Mutter der oder des Kinder/ Kindes umzugehen und ich finde man sollte hier auch nicht zu Oberstudienratsmäßig auf einzelne Beiträge eingehen ob es nun Sinn macht oder ob ich das selber gut oder schlecht finde wie die/der mit der/dem EX umgeht.
    Aber ich finde es mehr als gut das es hier einfach mal einen Platz gibt wo man sich so richtig :kotz kann wenn einem danach ist :daumen


    Und nochmal speziell @ Kada88


    Du sprichst mir aus der Seele und da Dein Beitrag schon was länger her ist hoffe ich Du hast den Tag gut überstanden :daumen


    Zitat

    Ich schaffe es nicht mich aus dieser Wut zu befreien, weil ich keine Gelegenheit habe diese auszulassen


    Doch es wird immer wieder, wenn auch winzig kleine Lücken geben in dem Teufelskreis Du musst Sie nur sehen und dann durchbrechen und wenn Du das Gefühl hast Du bist noch nicht in der Lage diese Lücken zu erkennen es gibt Beratungsstellen die Dir dabei helfen können und sei nicht zu diszipliniert wenn Dir nach heulen ist dann heule und wenn Dir nach schreien ist dann schrei!!!!!! Versuch Dir einen Tag zu schaffen wo Du diese Möglichkeit hast wo Du für Dich ganz allein bist (auch OHNE Kind) und alle diese Gefühle zulassen kannst ohne das Du auf Dein Kind Rücksicht nehmen musst wo Du nicht der starke, logische, konsequente Part sein musst!!


    Grüße aus dem Nordwesten :tuedelue

  • Hi,

    ch gebe zu , ich zocke meinen Ex ohne Ende ab. Ich nehme , was ich kriegen kann.


    Da hab ich keine Hemmungen, auch zu unfairen Mitteln zu greifen !

    ....Hass gibt Falten und die EXen sehen später wie Hexen aus. Bist du mein EXelchen ?
    Genau das hat mein EXelchen nämlich zu mir gesagt :tuschel


    Komisch das scheint es wohl immer bei den Frauen zu geben....Hassen können´se besser :brille


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • Komisch das scheint es wohl immer bei den Frauen zu geben....Hassen können´se besser


    hallo? gleich gibts einen auf den deckel :D
    manchmal sehe ich das gerade in diesem forum genau andersrum :tuedelue
    ansonsten finde ich es gut das es einen auskotzthread gibt(auch wenn ich den nicht brauche) grins, aber irgendwo muß mal der frust abgelassen werden !!!!!!

  • Hi,

    manchmal sehe ich das gerade in diesem forum genau andersrum

    hast du schon einmal gelesen, daß ein Typ einen abzocken möchte ?


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • nee, du hast aber vom hassen geredet!!!das meinte ich
    männer machen das wahrscheinlich anders :brille
    nein, habe ich nicht, aber ich glaube am anfang denkt man schonmal so.
    aber wenn wir vom hassen reden, ich glaube da nimmt sich hier keiner was, weder männlein noch weiblein.
    wobei mir das ja viel zu anstrengend wäre :D


    edith sagt: ein ich zuviel

  • Manche Männer gehören einfach weggesperrt und zwangstherapiert.



    LG Sunny



    Naja manch Frau wohl auch ..... :kopf:kopf




    Ohne Scheiß man kann bei solchen Beiträgen gar nicht so viel essen wie man :kotz möchte....



    Da haben Kinder ja so richtig was um stolz auf ihre Eltern zu sein und sie als Vorbild zu nehmen..... ist bestimmt sehr hilfreich wenn das Motto " Auge um Auge, Zahn um Zahn" vorgelebt bekommt und dabei artig zu unfairen Mitteln greift und wenn nötig wohl auch über Leichen geht.....du bist natürlich viel besser als dein Ex wenn du dich auf seine Stufe stellst :kopf

  • darf ich auch mal?


    um es kurz zu machen: sie hat bei der trennung einiges behalten (ich bin mit den kindern ausgezogen, während sie sich aus finanz. gründen ebenfalls eine andere wohnung suchen musste)


    - sofa (wurde dann weil es nicht gepasst hat mit der axt zerstört)
    - küche (wurde dann für 40 euro an ein sozialkaufhaus verscherbelt)
    - hometrainer (steht bei ihr im keller - unbenutzt)
    - klimagerät (wurde vermutlich auf dem flohmarkt verhökert)
    - küchenmaschine im wert von 500 euro


    ....



    nur eins hat sie mir gelassen: schulden im wert von 17.000 euro (wir hatten weder urlaub noch neue möbel noch grosse autos noch sonstigen luxus - also was hat sie mit dem geld gemacht ?) und alle 6 monate eine unterhaltsforderung von ihrer anwältin .... zumindest die prüfung. und einen weiteren kredit den sie zwar bislang zahlt (für IHREN PC) der aber auf meinen Namen läuft.


    nun habe ich sie gebeten, sich doch Gedanken zu machen wie sie sich das denkt, da ich den Kredit nicht mehr alleine zahlen kann. Daraufhin kamen tausend ausreden von ich kann nicht arbeiten bis ich bin krank und ich bekomme reduziertes H4 (lebt beim lebensgefährten) und:


    die versprochene Küchenmaschine für die ich ihr sogar das Porto geschickt habe bekomme ich vorläufig nicht.


    Um die Kinder kümmert sie sich seit Jahren nicht mehr und seit der Trennung ist es auch nicht besser.


    Was um Himmels willen kann ich tun? Jetzt fangen schon die Kinder an (die sind auch nicht blöd und bekommen mehr mit als man glaubt) ihre Mama am Telefon zu bearbeiten (wenn sie denn alle 3 Monate mal für 10 minuten anruft), sie soll endlich die Maschine schicken und damit rausrücken wo der Hometrainer und das Klimagerät ist. Faule **** und blöde *****. Da könnt ich kotzen.


    Aber da ich grade dabei bin auch innerlich mit der Vergangenheit ab zu schließen: Gleichgültigkeit, ist mir pups was sie macht. Soll sie doch. Wir stehen beide im Kreditvertrag. Wenn also der Postmann zweimal klingelt wird er sich auch bei ihr melden. Guten Tag die Dame.

  • Nordlicht, dein Beitragkönnte - bis auf unwesentliche Details - glatt von mir sein... Wenn du nicht soweit weg wärst, könnten wir mal einen trinken gehen... :drink


    lg Uwe (aka Alien)

    Wenn du mit Gott sprichst, bist du religiös - wenn ER mit dir spricht hast du eine Psychose... (Dr.House, 2.Staffel, Folge 15) :devil:


    Zwei Dinge sind unendlich: Das Weltall und die menschliche Dummheit - Obwohl, beim Weltall bin ich mir nicht sicher... (Albert Einstein)


    "Ich bin keine Antisemitin - ich finde alle Religionen gleich irrational..." (Bones - die Knochenjägerin)

  • @ coyote32


    War absolut prickelnd.
    Ich war dermaßen freundlich, dass ich ihn sogar hereingebeten habe.
    Kurzzeitig war ich versucht ihm Abführmittel in den Kaffee zu kippen, leider bin ich dafür nicht mehr kindisch genug - Zeuge Jehovas oder GEZ - Scherge ist er auch nicht, also habe ich mich kurzzeitig auf mein vorhandenes Niveau berufen und mir das verkniffen.


    Schon die Begrüßung fiel sehr freundlich aus. Ich hab ja renoviert.
    Er: "Oh, alles lila, ne?"
    Ich: "Ne, das ist blau."
    Natürlich ist es lila.


    Haben uns extrem gut unterhalten. Er saß da und hat den Fernseher angestarrt, den ich über kurz oder lang nach folgendem Dialog ausgeschaltet habe:


    Ich: "Kannst Du mir nicht wenigstens direkt ins Gesicht lügen?"
    Er: "Ich gucke fern."
    Und dafür war er nicht hier.


    Aber ich musste wirklich fürchterlich lachen. So sehr, dass mir die Tränen kamen.
    Meine Nachbarin hat ihn ja auch "kennen" gelernt und noch eine Rechnung mit ihm offen. Sie kam angefahren, sah das Auto vor´m Haus, blickte nach oben zu den offenen Fenstern und rief erstmal ganz genüsslich "Huuuch, da ist jetzt wohl eine Schramme...".
    War natürlich keine, aber es war interessant hinterm Fenster zu stehen und gemeinsam drüber zu schmunzeln mit welcher Präzision jeder Winkel des Autos von ihm untersucht wurde.


    Als wenn sie es gerochen hätte, ziemlich direkt nach seiner Frage wie es in meinem Liebesleben aussieht (habe wahrheitsgemäß geantwortet, dass ich Single bin und versucht das Ufer zu wechseln, oder zumindest den Kontinent) riss sie unten die Tür auf und schrie:


    "Kadaaa, wann kommt Dein Mann nach Hause?"
    Einen kurzen Moment zum Begreifen habe ich schon gebraucht... ein Blick auf die Uhr, ein verschmitztes Grinsen: "Um 7."
    "Schickst Du ihn mir dann mal runter?"
    Na klar...


    Punkt 7 hingen wir natürlich beide am Fenster. Dreimal ist er hier her gefahren. Provokation pur.
    Aber irgendwie befriedigend. Kindisch? Möglich.
    Aber auch nicht weiter dramatisch, schätze ich. Und hey, ich bin erst 22... bitte keine Kritik :schnuller :D


    Das Ergebnis?
    Er möchte die Vaterschaft anerkennen und dann anzweifeln. Nett. Soll er, bitte. Aber warum nicht direkt?
    Habe ihn darum gebeten die Gespräche bitte zu unterscheiden, die die sich auf´s Eltern - Dasein beziehen und die, die in Krieg ausarten. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe. Er hat mir sogar Recht gegeben.


    Weil ich nicht einschätzen kann, ob sein Interesse an unserem Kind zur reinen Schikane dient, oder das wirklich aufrichtig ist, schicke ich ihm weiterhin die Ergebnisse der Arztbesuche etc.. Was er mit dem Wissen anfängt überlasse ich ihm.


    Aber jetzt geht´s mir besser. Hab ihm Vieles um die Ohren gehauen und hab mir ins Gesicht lügen lassen ohne auch nur mit der Wimper zu zucken.
    Ist mir egal.

    Neue Volksweisheit: Du steckst nicht im Stau - Du bist der Stau...

  • Hi,

    hast du schon einmal gelesen, daß ein Typ einen abzocken möchte ?


    Gruß
    babbedeckel


    Der Vater meiner Kinder hat es bei mir versucht. Aber ich bin ja nicht mit dem Klammerbeutel gepudert... Die Kinder sind bei mir, er zahlt keinen Unterhalt, aber ihm und Next sollte ich Miete, Nebenkosten und Unterhalt zahlen... :radab:lgh:lgh:lgh

    Im Forum gängige Abkürzungen:
    ABR: Aufenthaltsbestimmungsrecht (kann sich auf das alleinige ABR beziehen) / ASR: Alleiniges Sorgerecht / GSR: Gemeinsames Sorgerecht / SR: Sorgerecht
    BU: Begleiteter Umgang oder Betreuungsunterhalt / KU: Kindesunterhalt / UHV: Unterhaltsvorschuss / WM: Wechselmodell / BET: Betreuungselternteil / UET: Umgangselternteil
    TE bzw. TS: Threadersteller bzw. Themenstarter / JA: Jugendamt
    KV: Kindsvater / KM: Kindsmutter / ET: Elternteil / GE: Großeltern

  • Hi,

    Der Vater meiner Kinder hat es bei mir versucht. Aber ich bin ja nicht mit dem Klammerbeutel gepudert... Die Kinder sind bei mir, er zahlt keinen Unterhalt, aber ihm und Next sollte ich Miete, Nebenkosten und Unterhalt zahlen... :radab :lgh :lgh :lgh

    war bei mir so, bzw. Wohnvorteil wurde auf´s Netto draufgerechnet und somit sprang EU raus :kotz :kotz :kotz :kotz :kotz


    Gruß
    babbedeckel

    Die Männer, die mit den Frauen am besten auskommen, sind dieselben,
    die wissen, wie man ohne sie auskommt. (Charles Baudelaire)


    Jedes Kind bringt die Botschaft,
    dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat.

  • Komisch das scheint es wohl immer bei den Frauen zu geben....Hassen können´se besser :brille


    Neeee, ich kenne mindestens zwei Kerls, die sich in Sachen Hass jedem Wettbewerb stellen können.


    hast du schon einmal gelesen, daß ein Typ einen abzocken möchte ?


    Nicht gelesen, erlebt.

  • Boah, ich HASSE es, wenn man mir erst eine Zusage für den Umgang von Töchterchen gibt, ich den für diesen Zeitraum ausgerichteten Arbeitsvertrag unterschreibe, und dann kommt ein: "Oh, da ist eine sooo wichtige Party, ich kann da doch nicht!
    ICH HASSE UNZUVERLÄSSIGKEIT!!!!