Club der Einsamen Herzen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Ach komm, soooooo schlimm seid ihr jetzt auch nicht. Zugegeben, die Zeit zwischen Pubertät und Wechseljahren ist bei Männern oftmals stark verkürzt. Diese muss Frau nutzen! :lach:lach

    Schlimm liegt im Auge des Betrachters, zumindest die meisten Frauen hier am Dorf wollen ja ein volljähriges Kleinkind.

    Ich seh das ja täglich, gerade jetzt wo viele Herren Elternzeit machen....eher Spielzeit für die großen Jungs


    Seine Vorstellung von Spaß war, sich mit Alkohol abzuschießen, im Cabrio durch die Gegend gefahren zu werden und dabei "Ich bin der König der Welt und erhebe Anspruch auf diese Stadt" zu brüllen. :schiel:schiel

    Das dürfte ziemlich viele beeindrucken auch wenn die Etikette gespielte Empörung fordert ;)

  • Agrippa ich bin da mega langweilig. Alles was eher dem Bad Boy Image schmeichelt, beeindruckt mich eher wenig. Aus dem Alter bin ich raus. :lach:lach

    Ich stand da wirklich so :schiel:schiel da..


    Aber jedem das seine. Mich beeindruckt eher, wenn jemand das Baumhaus für die Kinder gebastelt hat oder gut tanzen kann oder mit dem Kanu von-bis gepaddelt ist oder.... :rainbow:

  • Oh Mann.... ich kann mich grad nicht entscheiden, ob ich mir vor Lachen in die Hose gemacht hätte oder vor Fremdschämen im Erdboden versunken wäre. 🤦🏻‍♀️

  • Ich finde es nachvollziehbar das die meisten Singels ohne Kind lieber bei ihresgleichen bleiben - vor allem wenn Dates wg. Kinderkrankheiten oder Stress mit dem Ex abgesagt werden oder man beim Date nur noch über die Kinder/-Vater/-Mutter spricht. Ich glaube das wir teilweise (unbewusst) alles tun um den Beginn einer Beziehung mit zu viel Ehrlichkeit im Keim zu ersticken. Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine... .

    Stell dir vor, du wärst verzaubert.

    How to be an Artist-SARK

  • Ich glaube das wir teilweise (unbewusst) alles tun um den Beginn einer Beziehung mit zu viel Ehrlichkeit im Keim zu ersticken. Ich hoffe ihr wisst wie ich das meine... .


    Hm? Nee, ich weiß jetzt nicht, wie Du das meinst. Ich glaube, man kann gar nicht zu ehrlich sein. Es kommt doch immer die Wahrheit; das "wahre Ich" zum Vorschein - besser sofort - das würde vermutlich so manchen Herzschmerz ersparen...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Vielleicht verhindert das Herzschmerz aber ggf. Verschreckt man damit auch Menschen die etwas Zeit brauchen sich an Umstände zu gewöhnen. Natürlich ist Ehrlichkeit wichtig!


    Welche Umstände meinst Du denn? Ich bin da ja ein jüngst gebranntes Kind - und möchte bitte alles, was so beziehungsrelevant ist, sofort wissen - dann kann ich selbst entscheiden, ob ich mich daran gewöhnen möchte. Und andersherum ebenso...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Welche Umstände meinst Du denn? Ich bin da ja ein jüngst gebranntes Kind - und möchte bitte alles, was so beziehungsrelevant ist, sofort wissen - dann kann ich selbst entscheiden, ob ich mich daran gewöhnen möchte. Und andersherum ebenso...

    Ohje das ist ja ungünstig.

    Die meisten Jungs werden ja schon von klein auf drauf getrimmt das man eine Show abziehen muss um Frauen zu gefallen.

    Ehrlichkeit und das offenbaren eigener Schwächen steht da nicht auf dem Lehrplan ;)

    So die ersten 2-3 Monate muss man schon ein passabler Schauspieler sein.

    Ich fall doch nicht mit der Tür ins Haus,

    Hallo ich bin der Agrippa, bin ü40 habe einen langweiligen 08/15 Job, gehe Abends meistens um 22:00 ins Bett und wenn ich am Wochenende Rebell bin wird es auch mal 23:00 :evil:

    Ich habe einen Kleinen Jungen der immer(!) bei mir lebt und du kannst maximal die Nr. 1b werden da 1a auf Lebzeiten belegt ist.

    Finanziell geht es mir gut aber zum Aushalten oder auf BlingBling zu machen reicht es nicht. Einen Kleinwagen fahre ich außerdem. Achja ich schreie nie rum bin nie aggressiv und bin kein Alpha...damit dürfte das Gespräch erledigt sein


    Äußerst uncool sowas auch wenn es grundehrlich ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Agrippa ()

  • Hallo ich bin der Agrippa, bin ü40 habe einen langweiligen 08/15 Job, gehe Abends meistens um 22:00 ins Bett und wenn ich am Wochenende Rebell bin wird es auch mal 23:00 :evil:

    Ich habe einen Kleinen Jungen der immer(!) bei mir lebt und du kannst maximal die Nr. 1b werden da 1a auf Lebzeiten belegt ist.

    Finanziell geht es mir gut aber zum Aushalten oder auf BlingBling zu machen ist mir das zu wenig. Einen Kleinwagen fahre ich außerdem. Achja ich schreie nie rum bin nie aggressiv und bin kein Alpha...damit dürfte das Gespräch erledigt sein


    Äußerst uncool sowas auch wenn es grundehrlich ist.


    Wer das uncool nennen will, darf das tun - kann Dir egal sein. ;-) Das ist aber der einzige Weg, dann auch mit jemandem zusammen zu sein, mit dem es wirklich passt - wenn er/sie das alles weiß und sich trotzdem (oder gerade deshalb) auf Dich einlässt...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Wer das uncool nennen will, darf das tun - kann Dir egal sein. ;-) Das ist aber der einzige Weg, dann auch mit jemandem zusammen zu sein, mit dem es wirklich passt - wenn er/sie das alles weiß und sich trotzdem (oder gerade deshalb) auf Dich einlässt...

    Du weist aber schon das das eher ein netter theoretischer Wunsch ist oder?

  • Also, ich finde auch, entweder man ist ehrlich - auch sich selbst gegenüber - , oder man lässt es ganz.


    Der Potentielle Partner: Wenn's nicht grad ein One Night Stand ist, kommen seine Lebensumstände ja sowieso irgendwann raus. Da weiß ich lieber von Anfang an, woran ich bin, auch wenn's vielleicht grad nicht so bequem ist im Moment. Auf "böse Überraschungen", die hinterherkommen, reagiere ich ganz allergisch.


    Ich selbst: Passt ein Partner im Moment überhaupt in mein Leben? Mit Kind und Hund und Job und Freunden und Alltag... hab ich da im Moment überhaupt noch "Kapazitäten", um einen neuen Partner da reinzuquetschen? Hab ich die Nerven, um einer neuen Beziehung den Raum und die Aufmerksamkeit zu geben, die sie verdient?


    Derzeit muss ich diese Fragen ganz klar mit "Nein" beantworten, daher bin ich in meinem jetztigen Lebensabschnitt Single und werde das auf absehbare Zeit auch bleiben. Klar hätte ich manchmal gern jemanden an meiner Seite, aber im Moment ist das eben nicht drin. Aber das Leben ändert sich ständig, und vielleicht kommt ja auch wieder mal die Zeit (und gleichzeitig der Mensch), wo's passt. Aber wenn's dann soweit ist, werde ich ganz klar sagen, wer, was und wie ich bin, von Anfang an. Sonst startet man ja gleich mit einer Lüge, und was ist das denn für eine Basis?

    Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer...

  • Aber wenn's dann soweit ist, werde ich ganz klar sagen, wer, was und wie ich bin, von Anfang an. Sonst startet man ja gleich mit einer Lüge, und was ist das denn für eine Basis?

    Wie soll denn da gegenseitiges Vertrauen entstehen, wenn man nicht von vorneherein ehrlich zueinander ist? Wer mir lieber etwas vorgaukeln will, anstatt sich zu geben, wie er ist, der hat in meinem Leben nichts verloren. Jedenfalls nicht als Partner.

  • Wie soll denn da gegenseitiges Vertrauen entstehen, wenn man nicht von vorneherein ehrlich zueinander ist? Wer mir lieber etwas vorgaukeln will, anstatt sich zu geben, wie er ist, der hat in meinem Leben nichts verloren. Jedenfalls nicht als Partner.

    Genau mein Reden

    Man sitzt insgesamt viel zu wenig am Meer...

  • Also, ich finde auch, entweder man ist ehrlich - auch sich selbst gegenüber - , oder man lässt es ganz.

    Aus dem Spielchen hab ich mich ja auch genau deshalb ausgeklinkt, viel zu anstrengend das ganze Zenober



    @Volleybap

    Warum hast du den Beitrag verschoben? Das ist dann schon ein wenig zu ernst zumal die aller meisten Beiträger hier schon mit deutlichem Zwinkern zu verstehen sind.