Dinner Switch - was haltet ihr davon?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Nachdem ich unsere starke NRW Fraktion immer mehr kennen und schätzen lerne, hatte ich vor einigen Tagen die Idee von einer routierenden Dinner Aktion.


    Also, heute z.B. lade ich ein, das nächste Mal findet dann bei XY aus der Region statt. Und so weiter und so fort.


    Zusammen kommen, quatschen, Lachen, lecker Weinchen, Bier oder was auch immer trinken, Spielchen spielen und gemeinsam Essen ist etwas Wunderschönes.
    Die Kids könnten die Kinderzimmer verwüsten, während wir auch unseren Spaß hätten.


    Was haltet ihr davon?



    Herzlichst,
    LotteLustig

  • Ich find die Idee auch super! Allerdings wohne ich ja nen Stückchen weiter weg.
    Aber wenn das für euch ok wäre, würd ich mich da auch anschließen! :-)

    If life fucks you, just lean back and enjoy! :brille

  • :lach die Idee hatten wir schon mehrfach.


    Aber wir enden ja wie Trisha schon sagte, in der Regel immer bei minimum 20 - 30 Leuten (eher mehr).
    Und wer hat so viel Platz in der Hütte zum kochen und essen und ...


    Aber ich wär auf jeden Fall auch dabei :daumen


    Meine Idee war ja mal einen Pool von Leuten zu haben und dann wie per Losverfahren immer so 4 - 6 + Kinder zusammenzulosen.


    Aber mach du ruhig den Anfang und wir gucken dann ob es umsetzbar ist ;)

  • ...wohne mal wieder am falschen fleckchen von deutschland... :kopf


    ...menno... :bldgt: :flenn

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.




  • ...wohne mal wieder am falschen fleckchen von deutschland... :kopf


    ...menno... :bldgt: :flenn


    da bist du nicht die einzige :flenn Vielleicht sollte ich mir mal die Bahncard 100 schenken lassen :brille

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

  • Prima Idee, fahrt ihr auch 400km zu mir? :D

    Ich würde sagen das kommt ganz darauf an, was so geboten wird :lach


    Finde die Idee auch super und falls es zuviele werden kann ich ja die Küche meiner Eltern missbrauchen :D
    Im Saal finden dann auch alle Platz :lgh

  • Bin liebend gerne dabei....ist nur die Frage, ob die Kölner Fraktion den weiten Weg bis ins nördliche Ruhrgebiet/ Grenze Münsterland schafft......

  • Nun auch dafür gibt es ne Lösung. :-)


    Ich würde gerne mitmachen. Habe nur das Problem des Platzes. Also Sommer und Grill auf dem Hof!


    :thanks: ...ich weiss... :-)


    na dann würde ich mich als " Imi " auch gerne anschliessen.... :winken:


    ...falls süddeutsche mentalität und göttliches lachen überhaupt erwünscht ist... ;)

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.




  • Hi, fände ich auch gut, wenn da nciht der Platzmangel wäre.
    Ich krieg schon Panik, wenn ich an Sohnis Geburtstag im März denke und hier sechs Kinder (ohne lästige Elternteile) rumhüpfen. :nixwieweg

  • Diese Idee finde ich auch super, nur wie schon öfters erwähnt wären es
    wahrscheinlich immer viel zu viele und würde am Platzmangel scheitern.


    Aber vielleicht könnte man das Ganze ja auch splitten wenn es zu viele werden??


    Die Rheinländer plus nähere Umgebung und Ruhrgebiet u. nähere Umgebung??


    LG, colli


  • Splitten? Gute Idee! :daumen


    Hätte auch nur Platz für max. 6 Personen + Kinder.
    Aber wir haben einen kleinen Garten, da könnten wir im Sommer ein Barbecue veranstalten :strahlen

  • Zitat

    Aber vielleicht könnte man das Ganze ja auch splitten wenn es zu viele werden??

    Ja, das empfinde ich auch als eine gute Idee.
    Wir können ja eine Liste machen, wer dabei sein will.
    Dann wird eine Reihenfolge: am xy.03.2010 bei XXX 1
    am xy.04.2010 bei XXX 2
    am xy.05.2010 bei XXX 3
    ...


    gemacht.


    Dann kann derjenige, der besucht wird, entscheiden, wieviele Personen kommen können, an welchem Datum er/sie einladen möchte...
    Und dann wird vielleicht ausgelost, wer zu XXX 1 / XXX 2 / XXX 3 ... eingeladen ist ...
    Also immer wieder ein Überraschungs-Dinner ;-)



    So ist es halt vielleicht ein Überraschungsbonbon :aetsch
    Was haltet ihr davon?
    Oder habt ihr eine andere Umsetzungsidee?



    Dann wäre es gut, zu erfahren, wer mit in den Pool der Mitmachenden möchte.
    Am Besten mit einer kleinen Info, was gar nicht geht - z.B. Scharf, Rosenkohl, ... oder Allergie gegen Nüsse oder oder
    damit von vorne herein alle die, die mitmachen bescheid wissen.
    Die Adressen der Gastgeber erfahren dann immer nur die Personen, die zum jeweiligen Dinner-Switch kommen.



    Zitat

    Zitat von M@rtina:
    Bin liebend gerne dabei....ist nur die Frage, ob die Kölner Fraktion den weiten Weg bis ins nördliche Ruhrgebiet/ Grenze Münsterland schafft......

    Klar, für so liebe Menschen fährt man dann auch mal ne halbe Stunde ;-)



    Zitat

    Zitat von Novara:
    Aber wir haben einen kleinen Garten, da könnten wir im Sommer ein Barbecue veranstalten :strahlen

    Das sind doch schon mal gute Perspektiven ;-)
    Ich habe auch ein Kinderparadies-Schrebergarten und andere, wie schon geschrieben auch.





    Liebe Grüße,
    LotteLustig