umzugsHILFE....ich krieg ne Küche

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • leider muss ich diese in Troisdorf abholen.


    Und zwar am nächsten Samstag also das wäre dann der 05.12.2009


    Einen Transporter könnte ich mieten, es sei denn natürlich hier ist jemand, der zufällig über ein VW-Bus artiges Auto verfügt und es vielleicht zur Verfügung stellen könnte :D
    Und ich brauche ganz ganz dringend Menschen, die mir beim schleppen helfen. Die Verkäufer haben die Küche bereits heute abgebaut. Ist ein älteres Paar, sonst hätt ich auch die gefagt, ob die mit anpacken. Also so Schränke und so´n Kram hätt ich auch allein geschafft, aber nen Herd, ne Spülmaschine und ne Kühlgefrierkombi....


    Die Küche wird unter gar keinen Umständen in meine passen, also wird was überbleiben ich hoffe auf jemanden, der mit hilft ein wenig zu planen. Ich habe keine genauen Maße der Küche, sie hat eine U-Form. und ist halt groß.


    Kann jemand einen Herd anschließen, also mit Starkstrom umgehen????


    Jedenfalls, würde ich mich freuen, wenn ihr euch per PN oder hier im Thread bei mir meldet.


    so nun drück ich noch ein wenig auf die Mitleidsdrüse:
    Ich lebe seit über 4 Wochen ohne Kühlschrank, also mit einer elektrisch betriebenen geliehenen Kühlbox.
    Ich koche auf einem 2 Platten - Herd, der auf meiner Waschmaschine steht und ich hab ein Spülbecken, zudem ich meinen Vermieter erst noch überreden musste.


    Bitte ich möcht so gerne vor Weihnachten mit meinem Sohn noch Plätzchen backen.


    Und ja ich weiß, ich benötige eine neue Arbeitsplatte...da fällt mir ein hat jemand von euch eine Stichsäge und kann damit umgehen?????


    Liebe Grüße


    KitKat

  • Ich würd Dir ja sehr gerne helfen, nur am 05.12. gehts so gar nicht... Ich könnte Dir vielleicht Freitags ein wenig unter die Arme greifen beim tragen?


    Den Herd sollte auf alle Fälle ein Fachmann - Elektriker - anschließen. Da würde ich auf keinen Fall privat jemanden ranlassen, es sei denn, es ist sein Job.


    Wenn ich das ganze so lese, ist das auch keine 1-Tages-Aktion, sondern doch ziemlich aufwendig und wird sich sicher über mehrere Tage hinziehen.


    Wir haben doch ein paar Männer hier aus der Umgebung. Wie schauts aus? Freiwillig vor :-)

  • Hallo Kitkat,


    ich versuche einen Babysitter zu organisieren, dann kann ich dir gerne helfen.
    Ich habe auch einen Kombi. Aber da es ja einige Schränke sein werden, wird das wohl nicht reichen, oder wir müssen ganz oft fahren.
    Wieviel Stockwerke müssen denn bewältigt werden??
    Sobald ich jemanden für meine Kleine habe, bin ich also gerne dabei um zu tragen, und auch gerne ein paar Sachen in meinem Auto zu transportieren.
    Was ist denn mit Aufbauen, brauchst du auch dabei Hilfe??
    Denn dann ist es wohl wirklich so, das wir einige Leute brauchen. Denn das ist ganz schön Zeitaufwendig und vorallem auch nicht ganz so einfach. Ich kann leider nicht den ganzen Tag, denn am Wochenende ist die einzige Zeit die ich mit meiner Tochter habe.


    Also ihr lieben NRW'ler, wie sieht es aus am Samstag??


    Gruß Annemarie

  • Annemarie,
    das Zeugs muss ins erste OG, ist aber wie gesagt schon abgebaut und steht seit gestern ebenerdig in einer Garage in Troisdorf Sieglar habs mir vorhin angeschaut (Kind im Bus fast eingeschlafen...der hats gut)
    Ich schicke dir mal meine Adresse per PN und Danke.


    Ich miet morgen nen Transporter, da müsste alles auf einen Rutsch auch rein gehen. Ich hab jetzt der guten Verkäuferin gesagt, ich werde am Samstag nicht vor 9:00 da sein, da schaute sie ganz schön erleichtert.


    ulrichc
    ja wenn du Kaffe aus einer Senseo Maschine magst... :D


    Sag bescheid, wenn du entschieden hast, ob der Kaffee deiner würdig ist ;)


    Telefoniere heute noch mit einem Kollegen, der ist aber gerade erst von einer Lungenerkrankung genesen...weiß also nicht so wirklich, ob er helfen kann. Die meisten meiner Kollegen erliegen in der Tat der Grippe...es wird beruflich eine fröhliche Woche. :wand


    Liebe Grüße
    Kitkat

  • ich trau's mir kaum zu sagen, aber ich hab gute drei jahre lang küchen und möbel montiert. wohn nur leider etwas zu weit (frankfurt a.m.) weg von köln/siegburg. gut wenn die küche schon demontiert ist, dann wäre es an einem tag zu schaffen, wenn alles passt ...


    weiss auch leider noch nicht, ob ich samstag arbeiten muss.


    hast du die neuen arbeitsplatten schon besorgt oder wären die auch noch am samstag zu holen? wenn ihr das gebrauchte kochfeld und die spüle einbaut empfehle ich einkleben mit silikon, damit es auch schön dicht ist und die neue platte nicht aufquillt.

    Wenn du die Cola bist, möchte ich dein Mentos sein!!!

  • Tja ein professioneller Küchenmonteur...wäre netürlich eine große Hilfe...kan aber verstehen, wenn es einfach zu weit ist, ist ja wirklich nicht gerade um die Ecke.


    Also, nein ich habe noch keine Arbeitsplatte, das liegt daran, das ich meine Küche überhaupt gar nicht ausgemessen habe (Die Küche, also der Raum ist ewtas verkorkst, und die Anschlussmöglichkeiten von Herd und Spüle usw...ich sag einfach mal nix...sinnfrei eben) und ich dachte ich stelle einfach alles Rein, was irgendwie passt und kaufe dann eine Arbeitsplatte, Was ich mir nicht so ganz zutraue ist das Ausmessen und dann im Baumarkt zuschneiden lassen...ich vermesse mich nämlich gerne. *gg*


    Silikon hab ich, aber das Gedöns wo man die Kartunsche reintut hab ich nich...ich besorgs vorab im Baumarkt. und noch so ein paar andere Kleinigkeiten, die für mich absehbar sind.


    Die Schränke sind übrigens alles noch ganz, also die haben die Küche jetzt nicht völlig zerlegt. Der Teil, der den Backofen (Ceranfeld und Backofen sind getrennt) beinhaltet, ist auch noch komplett mit Backofen so in der Garage gelandet. Also ich denke nicht das das soooooo endlos lange dauern wird. Das Schlimmste ist halt die Schlepperei.


    Kat
    Da ich über einem Küchenladen wohne, die Küchen auch aufbauen, dachte ich zum Anschließen des Ceranfeldes, könnte ich mir vielleicht, wenn ich ganz lieb frage einen von den Monteuren für ein paar Minuten ausleihen. :D:D zumindest versuchen kann mans ja mal.

  • Das Ceranfeld wieder an den Herd anschließen ist nicht das Problem. Das ist gekennzeichnet. Aber das Kabel vom Herd an die Starkstromdose anschließen, sollte nur jemand machen, der davon Ahnung hat.


    Aber wir werden das schon irgendwie schaffen ;-)

  • So Frau Nachbarin,
    Silikon und Gliedermaßstab :D (Zollstock) kann ich mitbringen, das werden wir schon passend bekommen :daumen
    weiß noch nicht meine endgültige Samstagsplanung aber spätestens für das Arbeitsplattenevent darfst du mit mir rechnen...
    LG
    bunt

    Träumen bis wir bei Vernunft sind

  • wenn herd und kochfeld getrennt (denke mal der herd ist in augenhöhe in einem hochschrank??) dann reicht für den herdanschluss eine steckdose, das einzelne kochfeld wird dann direkt geklemmt (herdanschlussdose, starkstrom) wasseranschluss für spüle und geschirrspüler ist auch kein problem, da in der regel alles irgendwie zu verlängern geht. schwierig könnte es nur werden, wenn du die küche in l-form aufbauen willst/musst, weiss nicht ob die auf dem baumarkt so ohne weiteres die platten auf gehrung schneiden können, da das meisst gefäst wird. blöd das ich nicht weiss was samstag bei mir auf arbeit los ist, die lebensmittelbranche steckt ja voll im weihnachtswahn. hätte schon mal wieder lust auf küchenbastelei ...

    Wenn du die Cola bist, möchte ich dein Mentos sein!!!

  • richtig der Herd ist in Augenhöhe.


    Die Küche die ich abhole hatte eine U-Form, wobei das eher in Form einer Winkelküche aufgestellt war. Also nix mit Spühle auf der Ecke oder so. Und ich weiß halt noch nicht wie ich das Stelle.


    Folgendes ist in dieser Küche eben das Drama.


    Ich versuchs mal zu Zeichnen und stell es ein.

  • so verkorkst find ich die auf einer zeichnung gar nicht..


    unters fenster kannste ne laaange arbeitsplatte machen. ebenso an der wand gegenüber inkl unterschränke. kühlschrank würde ich hinter die haupteingangstür machen. oder hinten rechts in die ecke an die tür, die zugestellt werden kann. storm über verlängerungskabel.
    oder soll da noch ein tisch + stühle rein?

  • so verkorkst find ich die auf einer zeichnung gar nicht..


    unters fenster kannste ne laaange arbeitsplatte machen. ebenso an der wand gegenüber inkl unterschränke. kühlschrank würde ich hinter die haupteingangstür machen. oder hinten rechts in die ecke an die tür, die zugestellt werden kann. storm über verlängerungskabel.
    oder soll da noch ein tisch + stühle rein?

    Jepp war auch mein Gedanke vor die Tür hinter dem Wandvorsprung die Kühlgefrierkombi
    Vor das Fenster das Kochfeld Kabel kann man immer etwas ziehen und verlegen,
    Beim Wasseranschluß in der Nähe Spüle
    Auf der Gegenseite reine Arbeitsfläche und Hänger


    Hm :hae: oder ich komme an dem WE zum Montieren und bekomme dafür die Übrigen Schränke :D


    Brauch ja selber auch noch welche

    Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit

    jagst du den Alltag und die Sorgen weg

  • Und zwar am nächsten Samstag also das wäre dann der 05.12.2009


    einen besseren termin hast du wohl nicht finden können...??? :kopf


    ...menno, da können wir leider nicht kommen, mini - milka hat an dem tag nikolausfeier in seiner kita...


    ;) ...ich wäre gern nochmals zu euch " hoch gefahren "...und hätte geholfen...

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.




  • Hey milka, du und der Mini seid bei mir immer Herzlich Wilkommen auch ohne Umzugshilfe.


    Meine Sohnemann freut sich schon wie verrückt auf Silvester!!!


    @der Rest.


    Naja der Kühlschrank mit Umbauschrank vor die halbe Wand war auch meine Idee.
    Hatte vergessen zu erwähnen, das die Wasserleitung Aufputz verlegt ist, scheinbar war da mal der Warmwasseraufbereiter, der jetzt in Bodennähe hängt, befestigt.


    Unter dem Fenster befindet sich außerdem noch auf die volle Länge der Fenster eine Heizung von 1980 oder älter also die ist etwa 14cm tief. im Gegensatz zu dem restlichen "Wandvorsprung, der nur etwa 9cm tief ist. :D (Die Heizung brauche ich nicht, kann man also komplett zu stellen, ich darf sie aber nicht entfernen lassen)


    Aber ich denke mit ein zwei Fahrten zum Baumarkt und irgendwelchen Verlängerungen wird es schon gehen. Ach ja meine Waschmaschine muss auch noch in der Küche untergebracht werden. In dem Haus gab es wohl mal eine Waschküche....is aber nimmer.


    Die Waschmaschine ist auch derzeit angeschlossen brauche halt so ein Y-Zulauf und auch Ablauf, damit die Spülmaschine auch noch ihren Platz findet. (Spülen ist doof :tuedelue ) Ja und ich weiß ich kann dann im Zweifel Spülmaschine und Waschmaschine nicht gleichzeitig laufen lassen, ist aber nicht so schlimm, krieg ich geregelt :D


    Noch was, die Küche an sich ist furchtbar, also die die ich abhole, sie ist eine Beschäftigungstherapie für mich oder auch für andere *zu BUNT wink*

  • ja senseo ist ok, aber mit 2 pads!
    hätte entweder nen minivan (so galaxy grösse) oder nen lkw (autotransporter offen - bei gutem wetter sollte das gehen)
    als gelernter energieelektroniker werde ich es auch hinbekommen den herd anzuschliessen und küchen hab ich auch schon mal aufgebaut...
    zeit habe ich auch, würde aber vllt meine 2 jungs mitbringen....

  • Hey milka, du und der Mini seid bei mir immer Herzlich Wilkommen auch ohne Umzugshilfe.


    Meine Sohnemann freut sich schon wie verrückt auf Silvester!!!


    hallo kitkat.... :rotwerd ...danke, werden euch bestimmt auch mal besuchen kommen...


    :lach ...na sowas...meiner freut sich auch schon...da haben sich ja zwei gefunden...

    Das Leben ist wie ein Spiegel.
    Lächelt man hinein, lächelt es zurück.