Beiträge von Xymox

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
Das AE-Team wünscht euch ein schönes neues fröhliches Jahr 2021 und viel Gesundheit :)

    Eigentlich sollte man mit 19 allein klar kommen und auch über ein eigenes Bankkonto verfügen? Ich hatte schon mit 16 ein Bankkonto und eigentlich auch jeder, den ich kannte.


    Sorry, wenn das jetzt etwas altklug daherkommt, aber so eine Frage bei einer 19-jährigen Erwachsenen ..


    Hier ist Osten war unsere Elterngeneration mit 19 oft schon verheiratet und hatte das erste Kind.


    Auch wenn der Beitrag jetzt nicht hilfreich war, aber das musste raus, sonst hätte es mich zerrissen :rolleyes2:

    Na da freue ich mich schon auf die nächste Auslandreise, wenn das gegenüber letztem Jahr verschärft wurde. ... Ich habe ASR weil die Kindsmutter gestorben ist. Da kann ich mehrere Kopien griffbereit vorhalten .. Der erwähnte Vordruck nutzt mir logischerweise wenig..

    Ich kann die Anderen bestätigen. Ich war mit meinem Zwerg auf den Kanaren. Auf dem Hinweg mussten wir einmal, auf dem Rückweg mussten wir zwei mal den Kinderreisepass vorzeigen. Nach einer Genehmigung hat aber niemand gefragt. Wir haben auch gleichen Nachnamen.


    Ich habe später gelesen, dass ich da wohl etwas unbesorgt war und z.B. Griechenland da wohl genauer hinschaut.

    Ich bin ein bisschen skeptisch, ob das was für mich ist, aber ich habe jetzt mal bei den Terminen mit abgestimmt.
    Erfurt ist nicht wirklich weit weg von mir. Bei Göttingen müsste ich schauen. Und es hängt auch etwas davon ab, was dann geplant ist.

    ich habe zu dem Thema nicht mal Halbwissen, aber ein Bekannter hatte das selbe Problem.
    Die Kindsmutter durfte aber nicht einfach so mit dem Kind wegziehen, weil gemeinsame Sorgerecht bestand.


    Ist das rechtlich schon geklärt?

    Ich war dieses Jahr auch bei einer Zeltmesse. Begeistert hat mich, dass es einige größere Zelte ohne Gestänge gibt. Stattdessen werden so Schläuche aufgepustet. Die Tests dieser "Luftschlauchzelte" sind allerdings teilweise nicht so berauschend. Heringe braucht man natürlich trotzdem.. Sind auch nicht mal viel teurer als normale Zelte.
    Irgendwann will ich auch mal wieder Zelten ausprobieren :-)

    Du kannst problemlos die einzelnen Textstellen googlen.


    Das Arbeitszeugnis ist nicht wirklich gut.


    Ich haben mal gelesen, dass die Arbeitszeugnisse immer weniger beachtet werden. Wer einen guten Anwalt hat, bekommt ein tolles Zeugnis. Wenn der Arbeitgeber angesäuert ist, dass ein Top-Mitarbeiter weggeht ist das Zeugnis schlecht...


    Der Trend geht daher wohl eher zu Tätigkeitsbeschreibungen statt zu Wertungen.

    Ich finde es auch nicht unmoralisch, die Witwenrente in Anspruch zu nehmen.
    Ob das Gesetz sinnvoll gefasst ist (weil es nur auf den Trauschein, nicht auf gemeinsame Kinder abzielt), ist die andere Seite. Aber es ist nun mal so wie es ist und ich gönne der TE die Witwenrente.
    Ich selbst beziehe keine Witwerrente, weil der Trauschein fehlte, aber würde ich diese beziehen und eine neue Beziehung eingehen, hätte ich kein schlechtes Gewissen.


    Man muss dabei aber auch beachten, dass diese ziemlich gekürzt wird, wenn die Witwe eigene Einkünfte hat. Wenn Sie ein einigermaßen vernünftiges Gehalt hat bleibt davon nicht mehr viel oder gar nichts übrig. Bei den hohen Fixkosten wird Sie ein sehr gutes Gehalt brauchen.





    Ja Grömitz hat auch ganz schöne Ecken, meine Oma hatte da mal einen Wohnwagen stehn Lensterstrand glaub ich. Da kommt man sogar mit dem Bus bis vor die Tür.
    Wohnwagen oder Bungalow wollte ich nicht. Die sind ja teilweise teurer als Fewo.
    Träume irgendwie davon Morgens den Reisverschluss hoch zu ziehen und Wasser zu sehn

    Grömitz ist toll, ich fahre demnächst mal wieder dort hin. War dort schon im Urlaub und zur Papa-Kind-Kur. Die FeWo sind dort auch relativ bezahlbar.


    Reißverschluss hoch ziehen und Wasser sehen, gibt es das? Irgendwas steht doch immer davor. Ein anderes Zelt oder - in den meisten Fällen der Deich.

    Es gibt sogar einige auf denen man Wohnwagen oder sogar Bungalows mit Wasserversorgung mieten kann.


    Ich persönlich liebe Ostholstein. Grömitz hat drei Campingplätze, Pelzerhaken auch mindestens einen. Alle direkt an der Ostsee. Bei Grömitz wird man um ein Taxi bei den letzten Kilometern nicht drumherum kommen. Bei Plezerhaken vmtl. auch.


    Ich kenne die Plätze nur vom Vorbeifahren, aber wirkten gut.