Beiträge von butterblum

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Das mit dem Duschen hat Sohn drauf seit er 10-11 ist. Vorher konnte man ihn auch an die Wand klatschen und er blieb kleben.


    Dafür haben wir andere Probleme. Er revoluzzert aufgrund "Corona-Einschränkungen". Kann ich verstehen, mit 17 acht Wochen daheim abschälen ist trotz Discord&Co ein hartes Brot. Aber wir wohnen nunmal Einlieger mit einem Risikopatienten (eigentlich zwei) zusammen und nicht nur die Katzen laufen die Treppen rauf und runter.

    Momentan ist wieder Frieden und Einsicht, aber es ist anstrengend. Ich fühl mich nicht nur vom Alter zwischen zwei Generationen gespannt.

    Jo, Internet-Cut. Die Fritzbox-Administration läuft über meinen Rechner, dauert keine 2 Minuten und sein Zeug ist gesperrt. Hab eine SSD-Platte ;)


    Ich habe aber für mich festgestellt, dass es manchmal helfen kann, gerade in eine Phase, wo die Augen noch nicht aus den Höhlen treten das Gespräch zu suchen. Wiesoweshalbwarum man etwas doof findet, warum es "dem Kind" selbst schadet, warum man Unterstützung benötigt usw. So als würde man mit einem Erwachsenen sprechen.

    Das hält dann eine Zeitlang.... eine Zeitlang, wohlgemerkt.

    Es geht ja meist nicht um eine Sache an sich (nicht für die Mathe-Arbeit gelernt), sondern eine Grundhaltung (kein Bock auf Schule). Mit 14, 15, 16, 17 sind sie ja nicht per se blöd. Begriffstutzig, hormonvernebelt, faul, ja. Aber nicht blöd.

    Mich würde interessieren, ob da mittelfristig mit Besserung zu rechnen ist :).

    Weil dieser Weißkreis-Avatar nicht zur Erkennbarkeit beiträgt usw. Dann würde ich mir lieber einen neuen Account machen.

    Ich bin übrigens dauerhaft auf 5 Beiträge, dass Profil ist total im Eimer.


    Hey, jetzt sind es auf einmal 6.


    Keine Ahnung, was "er" da macht...

    Ich denke die Problemlage ist klar: Manche Benutzerprofile sind zerkloppt :)

    • ich sehe oben nur einen Platzhalter, wo früher das Bild für allein-erziehend.net war.
    • ich habe es in 3 handelsüblichen Browsern versucht (FF, IE, Edge)
    • ich habe das Smartphone bemüht, falls mein PC-Virenscanner dazwischen schießt
    • alle anderen Einstellungen, wie Mails empfangen ja/nein scheinen zu funktionieren // Korrektur: ich bekomme die Nachricht das die Änderungen gespeichert wurden, sind sie aber nicht
    • ich kann den Avatar nicht ändern bzw. löschen und bekomme eine PHP-Fehlermeldung
    • ich bekomme kein "BU" ||
    • Mein Profil hier zeigt nicht mehr die paar Tausend Beiträge an, die ich geschrieben habe, sondern ich habe praktisch bei Null angefangen
    • meine Signatur hat überlebt
    • Alle PNs sind weg


    Womöglich ist was bei der Sicherung oder Übertragung schief gelaufen, bin kein Forensoftware-Spezie.

    Habe dann heute das Gespräch gesucht. Konsequenz: wurde in WhatsApp blockiert :nanana meine Konsequenz: künftig selber für Guthaben sorgen

    ^^ Das ist hart!


    Sohn wird im Oktober 18, gibt hier auch Tage wo keine 10 Minuten geschwatzt wird. Insbesondere wenn in der 1. Minute: Katzenklo putzen! von mir kam. Dann kommt nur noch brütendes Schweigen aus dem dunklem Loch, dass sein Zimmer ist.

    Was willste machen ¯\_(ツ)_/¯ ?

    Bei einem 13jährigen ist das natürlich "härter" - noch kein Licht am Tunnel, dass er bald die Biege macht und man auf erwachsenen Niveau miteinander kommunziert.

    175 kb ist zu groß, da steht deutlich nicht grösser als 150 kb. LESEN !!! ;)

    Ich kann mich jetzt nicht erinnern, dass die vorherigen Voraussetzungen andere waren, trotzdem geht es mit meinen letzten beiden Avataren nicht (bei denen ich auch geprüft habe: 255x310, 30 kB, jpeg).

    Und bei der Auswahl "kein Avatar" kommt dieser Fehlercode: b9ec2ea45c5123fa03ae21be334322f36108d39a

    Mit FF und Edge probiert.

    Also, ganz so doof sind wir doch garnicht ?(


    Ist jetzt auch nicht wild, ich weiß schon das so ein Transfer Tücken hat. Aber ich hab da jetzt nicht so die Lust auf Fehlersuche zu gehen.