Beiträge von jonasbaby03

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Hallo BaFe, ich würde alleine hingehen und auch dem KV sagen, daß er bitte alleine kommen soll. Denke das ist eine Angelegenheit von Euch zwei und da hat sonst keiner was zu tun, ist meine Meinung.
    Thema Feier: Sorry, aber das Ihr bei Ihm feiert, hätte ich nicht mitgemacht, ganz klar. Es gibt genug andere Möglichkeiten, z. B. hättet Ihr auch alleine mit der kleinen was Essen gehen können oder Ihr einen schönen Tag machen können. So ist er doch klar im Vorteil wer alles kommen kann.
    Bin mit meinem Ex durch, auch wenn so einer oder andere denken mag da wäre wohl Eifersucht dabei, ganz sicher nicht. doch setze ich klar Grntzen um was es geht und wer was zu entscheiden hat, nämlich nur Mama und Papa und keine NEUEN!!! Schon gar nicht wenn sie noch nicht lange zusammen sind!


    Drücke Dir die Daumen das es so läuft wie Du es Dir wünscht. LG

    Hallo dolphingirl2, hab da mal ne Frage. Warum habt Ihr Euch denn getrennt? Spielt ja eine große Rolle wenn Ihr wieder zusammen kommen wollt. Denk doch mal nach, es gab doch bestimmt einen Grund für die Trennung. Ist der jetzt auf einmal nicht mehr da oder verdrängst Du den Grund?
    Unser Grund der Trennung war eine andere Frau und ich kann Dir sagen, daß wird dann nix mehr mit nem Neuanfang. Mein Ex, nachdem er 3 Tage ausgezogen war und bei der neuen gewohnt hat, kam auf Knien( das ist die Wahrheit) zu mir angekrochen und bat um Verzeihung. Er hääte den größten Fehler seines Lebens gemacht und blablabla. Da ich Ihn zu diesem Zeitpunkt immer noch liebte oder vielleicht die ganze Situation nicht gar nicht begreifen konnte hab ich Ihn in die Arme genommen und war froh das er wieder da war. Aber das er eine andere hat oder hatte, daß kann man nicht vergessen. Der Schmerz sitzt zu tief und vor allem weiß man ja auch nicht ob es jetzt endgültig vorbei ist. Aslo ist das ganze dann nach 3 Tagen eskaliert und er ist wieder gegangen. Denke tief im Inneren wollte er das auch. Auf jeden Fall denke ich nach einer gescheiterten Bez, daß ist nur Wunschdenken und man will die Gewohnheit nicht aufgeben. Bei mir hat es fast ein Jahr gedauert bis die Gefühle für Ihn weg waren. Jonasbaby03

    Ob man die Kinder bzw ein Kind gleich mit einbeziehen soll, ist ne schwierige Frage. Ich hab meinen jetzigen Freund erst mal so 1 Monat alleine getroffen, und zwischen uns hat es prima geklappt. Aber mein Sohn gehört zu mir, d. h. uns gibt es nur im Doppelpack, also mußte ich ja auch rausfinden ob die beiden sich auch verstehen. Denn das wäre für mich ein Trennungsgrund wenn er mit meinem Sohn nicht auskommen würde.
    was bringt es mir wenn ich eine tolle Beziehung mit einem Mann führe aber mein Sohn passt da gar nicht mit rein.Das wollte ich nicht, also haben wir uns alle 3 mal getroffen und so langsam wurde es dann immer mehr.
    Aber ein Patentrezept gibt es dafür nicht. Ist halt echt nicht so leicht was man den Kindern alles zumuten kann. Aber Ihr kennt Eure Kinder ja am besten und dann ganz spontan entscheiden, ist fast immer das beste.
    GLG Jonasbaby03

    Hallo, also ich habe keine Tochter in dem Alter, erst mal vorweg. Trotzdem kann ich dazu was schreiben, denn ich war auch mal jung :lgh. also ich meine ich war auch in dieser Phase und für meine Mutter war es genauso schwer wie jetzt für Dich. Hab erst mal zu allem NEIN gesagt. Haushalt oder sonstige Tätigkeiten, die ich echt hätte machen können, hab ich nie gemacht. Aber dann... :wow hatte meine Mutter einen Plan. Sie kochte nicht mehr für mich bzw deckte auch nicht mehr den tisch für mich. Ich war sehr erstaunt :schiel und hab mir dann nach 2 Tagen echt Gedanken gemacht. Auch hat meine Mutter kaum noch mit mir gesprochen. Ich kam mir so verlassen vor aber genau das war das richtige um mich zum Nachdenken anzuregen :Hm. Ich ging dann auf meine Mutter zu und wir haben einen Tagesplan aufgestellt an den ich mich dann auch fast immer gehalten habe. Denn das war mir echt eine Lehre. Klar hat es nie 100% geklappt, aber dieses Gefühl nicht dazuzugehören wollte ich nicht mehr erleben. 100% klappt sowieso NIE etwas, denke das wollen wir ja auch gar nicht, aber so einen Denkanstoß, denke das war genau das richtige. Aber denk auch immer dran, sie sind jetzt in einer schwierigen Lage und meinen nicht immer alles so wie sie es meinen.
    Drück Dir die Daumen, LG Jonasbaby03

    Guten Morgen Gaby 73!!!
    Ja, ich bin Briefträger bei der Post. Also ich finde mein Job ist zwar anstrengend, wie gesagt, bei Wind und Wetter draußen, die Touren werden auch immer größer gemacht, aber trotzdem ist es für mich ein sehr schöner Job. Wenn man mal draußen aufTour ist, bist Du Dein eigener Herr. Nicht wie im Büro, daß der Chef alle 2 min da steht.Ich arbeite 19,25 Std, d. h. eine Woche arbeiten und eine Woche frei. Hab eine 5 Tage Woche, d.h. auch einen Tag in der Woche frei. Aber dafür halt auch samstags, aber man gewöhnt sich dran.Falls Du noch irgendwelche Fragen bezüglich dieses Themas hast, kannst Dich gerne melden!
    Alles Gute Jonasbaby03

    :blumeHallo
    da bin ich ja :anbet Gott sei Dank nicht die einzige deren es so geht.
    trotzdem finde ich es sehr streßig wenn das immer so geht. Mein kleiner ist 4 Jahre und 5 Monate, klar kann ich mit Ihm darüber reden, aber so richtig einsehen will er es halt nicht :Hm sind halt Kinder........
    Ja, die Papais, bzw Großeltern denken halt immer, wir haben Ihn so selten und dann wird eben alles gemacht was HERR PASCHA :Dso will. Aber wie auch bei Euch, ich gehe noch arbeiten und muß alles unter einen Hut bekommen. So nach 2-3 Tagen ist ja auch alles wieder besser, aber bis dahin :angry Schon alles nicht so einfach, aber wir bekommen das hin, ganz bestimmt.
    vielen Dank für Eure tollen Antworten, jetzt kann ich heute Nacht besser schlafen :D

    Moin Moin :wink.
    Wollte mal von Euch wissen wie sich Eure Kinder verhalten wenn sie vom Papawochenende wieder zurück bei Mama sind. Also ich hab da doch einige Probs.
    Irgendwie hab ich das Gefühl, der kleine wird zu sehr von Papa und auch Großeltern verwöhnt und wenn er heim kommt, meint er, es würde so weiter laufen. Hab das Gefühl meine ganze Erziehung geht da den Bach runter. Hab schon wie oft mit meinem Ex geredet, aber er hält sich da nicht dran und vor allem die großeltern nicht. Sie machen Ihm alles und ein NEIN kommt denen nie über die Lippen!!! Tja und dann hab ich wieder alle Hände voll zu tun um das einigermaßen wieder gerade hinzubiegen, was mich auch eine Menge Kraft kostet. Hat jemand ähnliche oder gleiche Probs. Wäre froh wenn mir mal jemand helfen könnte wie ich das alles in den Griff bekommen soll. Vielen Dank Jonasbaby03

    @ anja35. DANKE. Aber sag mal ne Hormonsalbe, die hat doch bestimmt auch so ihre Nebenwirkungen. denke wenn mein Kinderarzt wieder aus dem Ulaub kommt, werd ich mal mit dem reden und mich dann auch gerne nochmal melden wie genau die Salbe heißt, bzw. was sie bewirkt. vielen Dank an alle, Lg Jonasbaby03

    Ja du hast recht, aber hat vielleicht jemand erfahrungen mit der Salbe? Denn wenn wir keine OP bräuchten wäre mir natürlich lieber. Aber klar, wenns nicht anders geht, dann müßen wir :flenn

    Ja das wäre ganz toll von Dir. Falls wir dann auch um ne OP rumkämen, wäre das ja toll. Hoffentlich aber noch nicht zu spät. Aber wäre echt nett wenn Du mir mal schreiben würdest wie die heißt. Vielen Dank :strahlen Jonasbaby03

    Hallo!!! Dieses Thema gab es bestimmt schon einige Male, aber da war ich noch nicht da:o)
    Also mein Sohn, 4 Jahre, hat eine Vorhautverengung. Wollte jetzt mal wissen, ob Ihr beim Baden die Vorhaut zurückzieht, oder lasst Ihr alles so wies ist.
    Der eine Arzt sagt so, der andere so. Denke das mein kleiner um die OP nicht herumkommt. Wer hat damit Erfahrungen? Wird das ambulant gemacht, oder müßen wir da einige Tage im KH bleiben?
    Wie sind die Erfahrungen nach der OP? Viele Schmerzen? Schmerzen beim PIPI machen? Vielen Dank für Euren Rat. LG Jonasbaby03

    Erst aml HALLO zusammen. Tja, das alleine sein ist echt ein Thema für sich!!! Klar, alleine sind wir nicht, wir haben ja unsere Kids, aber es geht ja nun um einen Partner an der Seite.
    Ich hatte es abends satt immer Fernsehen. was will man auch anderes tun wenn man ein Kind im Bett hat. also hab ich mal angefangen zu chatten. Gib mal http://www.ilove.de ein. Hier müßen die Männer bezahlen, also schon etwas " besseres". Die meisten haben dann auch echt die Absicht eine Frau zu finden. In Deinem Profil kannst Du dann auch gleich angeben ob und wieviele Kinder Du hast. Und dann viel Spaß beim chatten. Macht echt spaß und man lernt ein Haufen neuer Leute bzw Männer kennen. Klar sollte man da aber doch vorsichtig sein und nicht gleich die Tel nr. oder anderes rausrücken. Meinen jetzigen Partner hab ich dort auch kennengelernt und wir hatten dann so nach 3 Wochen unser erstes Date. Wir hatten beide keine Bilder von dem anderen, also Blind Date. Aber es hat sofort eingeschlagen und wir haben uns ineinander verliebt. Sind jetzt 10 Monate zusammen und es passt gut. also einfach mal trauen und mutig sein. Wünsche Dir viel viel Glück und glaubs mir, der richtige ist auch für Dich dabei. Nur die Hoffnung und den Mut nicht aufgeben.

    Wie im Fernsehgarten, haben die dort solche Themen? Um was ging es denn da genau. Glaubs mir, sowas hab ich noch nicht gehört, LEIHOPA, ist völlig fremd für mich.
    Man mein Rechner ist heute mal wieder so lahm :sleep, das macht langsam keinen Spaß mehr.

    Mich würde aber auch mal interessieren wie man einen Leihopa findet.Hast Du Ihn vorher nicht gekannt? Ist er oft mit Deinem Sohn alleine? Sowas kenn ich ehrlich gesagt gar nicht, deshalb ist es für mich Neuland.

    :winkhallo zusammen. Denke da bekommen wir doch was hin, oder? also ich wäre für morgen mittag so gegen 16 Uhr z. b. Lühning Kaffchen trinken, oder Kuhberg Spielplatz, falls das Wetter mitspielt. Kann halt nur noch morgen ab 16 Uhr, denn ab Freitag ist mein kleiner bei seinem Vater bis Sonntag. Aber nä Woche ist auch kein Thema, muß zwar arbeiten, aber hab mittags immer frei. Also falls morgen nicht, dann aber bestimmt nä Woche und ich würd mich echt rießig freuen wenn das klappt. Wer jetzt an dem Treffen teilnehmen möchte, bitte hier melden. :wink Chris

    Ja ich bin jetzt 31. Ist wirklich ein Zufall :lach Werd Ihn bestimmt kennen. Falls Du willst, sag mir doch mal wer es ist. Ansonsten auch kein Problem.
    Ja, falls das mit dem treffen was wird, sagt mal Bescheid ob Ihr Lust habt und wann und wo, ok? LG Jonasbaby03

    Ja DANKE :blume habs gelesen, aber da hab ich leider einen Kinderarzt Termin. Find ich echt schade, denn sonst wäre ich da vorbei gekommen. Du hast mal in Fürfeld gewohnt, ich mal in Stein-Bockenheim, ist ja ganz nah. Find ich lustig. Wann hast Du denn dort gewohnt?

    Hey Dorle und Diana, freue mich von Euch zu hören!!! Ja also ich wohne z. Zt. in Bosenheim, ist ja nicht weit von Bk. Find ich klasse das Ihr Euch gemeldet habt. Habt Ihr auch Z. Zt. Kigaferien. vielleicht wollen wir uns mal Treffen. Können gerne mal zum Lüning gehen einen Kaffee trinken, falls das Wetter schön ist sogar draußen sitzen, fänd ich toll. Falls Ihr irgendwelche Vorschläge habt, raus mit der Sprache. Ach übrigens, diese Woche hab ich frei, also wenns bei Euch noch klappt??? "FREUFREUFREU" Jonasbaby03