Beiträge von gutesTeam

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Lohnsteuerhilfeverein darf nur Lohnsteuer machen. Weil er eben kein Berater ist.
    Wenn du Beratung brauchst, dann auf jeden Fall Steuerberater. Der prüft auch hinterher den Bescheid und hat mehr im Blick! Und klar der kann nur mit eingereichten Belegen arbeiten, aber er kann auch die richtigen Fragen stellen.
    Wenn Du nur angestellt bist und nur Werbungskosten geltend machen möchtest, schaffst Du das auch mit Elster.

    Wir wechseln offenbar auch zu einem Wechsel aus Präsenz- und homescooltagen. Die Kids haben schon Info, Eltern noch nicht. Weiter soll jetzt ein Fachlehrer alle seine Fächer in einer Klasse unterrichten.


    Verdammter Mist das alles... Abschlussjahrgang! Ich kann ja noch einiges, aber grad in Mathe bin ich total ausgestiegen, verstehe ich gar nicht mehr.

    Praktikum ist leider echt schwierig grad. Das große beim Kind ist im Mai leider ausgefallen und jetzt hatten die meisten nicht das was sie wollten. Und das im dann einzigen Betriebspraktikum.


    Aber einfach den Abschluss zu verwehren, das kann doch nicht rechtens sein! Hier gab es zur größten Not Praktikum im Schulsekretariat.

    Ich denke egoistischer Weise vor allem an meinen 10. Klässler, der dann Prüfung hat. Er tut sich so schon schwer und dann noch Home schooling, ich mag nicht dran denken!
    Erstmal bin ich froh, dass er jetzt doch sein erstes und dank Corona auch einziges Berufspraktikum machen konnte.

    Und dann bin ich gespannt, wie Lehrstelle finden mit Corona geht...


    Keine Ahnung ob andere nur an Grundschüler denken

    Ich drück dich erstmal!

    Als mein Kartenhaus damals zerstört wurde, innerhalb von fünf Minuten, konnte ich auch nichts mehr begreifen. Allein mit zwei Kleinkindern von jetzt auf sofort. Nur geheult, nix gegessen, gerade so die Kinder versorgt. Nach einem langen Wochenende habe ich beim Arzt gesessen, gesagt ich muss für die Kids funktionieren. Ich habe dann Tabletten genommen, Teufelszeug, aber die haben funktionieren lassen. Dann habe ich Hilfe bekommen. Das hat mich damals gerettet und das hätte auch niemand aus dem Freundeskreis leisten können. Die waren damit auch überfordert und ich hätte auch niemals alles so sagen können wie einem externen, von dem klar ist, das er schweigt.

    Das kann und darf man sich nehmen.


    Viel Kraft für dich!

    Hier gibt es tatsächlich auch Taschengeld nur wenn Müll und Geschirr fachgerecht behandelt wurden. Immer Montag ist Stichtag. Nach der zweiten Woche ohne Taschengeld klappte es letzte Woche.


    Und Frühstück einpacken ohne Brotdose ist schwierig... da fehlt noch die Lösung. Ohne Essen lass ich sie ja doch nicht ziehen und das wissen sie natürlich.

    Laut Einkommensteuergesetz steht Dir der Freibetrag nicht zu wenn die mit einer Person über 18, für die du nicht Unterhaltspflichtig bist, zusammenlebst. Der Freibetrag ist monatsgenau zu rechnen.
    Heisst seid ihr im April zusammen gezogen, dann stehen dir 3/12 Freibetrag zu. Genau das prüft das Finanzamt vermutlich im Zusammenhang mit deiner Einkommensteuererklärung.

    Steuerklasse 2 solange du unterhaltspflichtig und Kindergeldberechtigt bist.
    Du könntest natürlich die 1 nehmen und den Freibetrag in der Steuererklärung geltend machen. Dann musst Du sicher nichts nachzahlen.

    Herzlich willkommen!
    Da warst du doch vorher schon fast allein. Jetzt können wenigstens keine Erwartungen mehr enttäuscht werden. Das schaffst du!

    Ich habe noch den Doppelnamen. Kinder Namen vom Ex. Im Alltag höre ich je nach Umfeld auf drei verschiedene Nachnamen. Das ist manchmal ganz praktisch.
    Wenn ich meinen Führerschein tauschen muss, weil der rosa Schein nicht mehr gilt, denke ich nochmal sehr sehr ernsthaft nach nur noch meinen Namen zu haben. Dann sind die Kids groß genug.