Beiträge von Chase

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!

    Mein Sohn hatte gerne etwas auf dem er die Felge durchkauen konnte, damit die Zähne durch kommen ...


    Wie schaut es aus mit

    Möhre

    Bockwurst

    Löffelbisquit

    Brötchen


    Geben, probieren lassen und beobachten was geht


    Hat ganz gut geklappt bei meinem Junior damals

    Hallo


    Ich denke das wichtigste ist der Schritt über das Jugendamt und per Gericht das vorläufig alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen.


    Begründet sich über durch das Jugendamt unterstützten Willen des Kindes bei dir bleiben zu wollen.


    Hast du vom Gericht dieses Papier, bei Schule usw verbreiten und bekannt machen wie die Lage wäre.


    Mit etwas gutem Timing ist das Montagfrüh durchgeregelt und ein Richter hat Vorläufig entschieden.

    Dazu von deiner Tochter vielleicht eine Handschriftliche Erklärung Ihres Wunsches /Willen dabei haben.

    ja, es ist frustrierend. Fas stimmt.

    Ich halte auch nicht viel von diesen Apps, da es wie du scho geschrieben hast, sehr oberflächlich ist.


    Trotzdem würde ich gerne mal wieder jemanden kennenlernen.

    So einen wirklichen Anschluss hab ich hier nicht. Das gestaltet es sehr schwer.

    Vereinsmensch?


    Wie wäre es mit Anschluss über die örtlichen Vereine suchen?

    Da ist bestimmt etwas für euch/dich möglich

    So zeigt sich eben wer welches Rückgrad hat.


    Die / der Angehörige welche/r den Patientenwunsch gegen die Ärzte durchsetzt

    Oder aber Prof/Dr mit Angst vor Angehörigen und gegen Verfügung usw handelt ...



    Nicht einfach ...


    Alles was vermeintlich noch so deutlich formuliert ist findet jemanden der genau dieses in Frage stellt ...

    so jetzt ... ;)


    Kurz aufgrollt


    ich habe Anfang 2013 hier geschrieben, Ende des Jahres eine Antwort bekommen die ich bis vor wenigen Tagen nicht gesehen / registriert hatte - lese veraltete Threads von mir eher nicht wieder weiter.

    Anfang 2018 kam dann die Trennung aus Bestandsehe von 2013 und ich habe hier wieder einmal Aktivität aufgenommen und geschrieben; wurde wieder angeschrieben, hatte aber Probleme ins Forum zu gelangen und hab die Antwort "Verpasst" … Mag Juni 2018 geworden sein das ich wieder ins Forum konnte, las die besagte Antwort und habe geantwortet ...

    Es sollte so sein, der Kontakt kam zustanden, wechsel auf Messenger und keine 2 Wohn später war das Forum dicht ...

    Wir haben uns getroffen und super verstanden, sind in Kontakt geblieben und haben "uns" :love: gefunden.

    Seit nun bald zwei Jahren miteinander <3 Glücklich …


    Ich mag Sie weder "hergeben" noch missen oder gar verlieren oderso schlimmes …

    Bin sehr glücklich diese eine Frau die das Leben wohl für mich haben konnte auch gefunden zu haben und … gewonnen


    Sie alleinerziehend lebend, ich alleinerziehend lebend - nur wenige Minuten zu Fuss voneinander getrennt lebend

    Gibt Umstände des Lebens die "mehr" nicht unbedingt erlauben - wollen ist etwas ganz anderes …


    Liebe meine süsse sehr

    Ist es nicht schlicht auch eine Frage die vielleicht ausgeblendet wird ...


    Verwerflich wohl nicht, der Wille und Wunsch vielleicht auch nie Formuliert


    Bleibt das Hofeen, das der Wunsch und Wille des Patienten bekannt ist und beachtet wird.


    Kraft dafür!

    der "Rechner" heisst KIZ-Lotse

    Sehr pauschal gehalten mit erstaunlich wenigen Eingaben, Ausschlusskriterien werden direkt benannt und gegebenfalls kurz erklärt.

    Als Antwort kommt dann ein

    "Nein, Sie werden voraussichtlich nicht erhalten " oder "Ihr Antrag dürfte Aussicht auf Erfolg haben"


    Soweit erster Eindruck