Forum ist wieder online - Willkommen zurück!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Danke, Ute. Ich habe gerade mal auf fb geteilt. Dann kann man den Link klicken und ist hier im Thread. Ich weiß natürlich nicht, ob jetzt meine Freunde, die nicht hier angemeldet sind, das auch lesen könnten. Ich habe es sofort wieder gelöscht.


    Ich fände es auch gut, wenn diese Möglichkeit des Teilens wieder weg käme...

    Mutmasslich schon. Ich konnte zumindest diesen Beitrag lesen, ohne, dass ich angemeldet war. Ist mir erst später aufgefallen. Ich logge mich noch mal aus und stöbere mal hier rum.

  • Das teilen bezieht sich aber nicht auf Facebook - sondern:


    Das Betätigen der Maus auf z. B. #1 bezieht sich auf das allgemeine Teilen, nicht explizit auf Facebook und co. - Die Beiträge konnte man bereits vor dem Update über #1 teilen!


    Falls ich das jetzt falsch verstanden habe deinerseits, so bitte ich um Rückantwort, damit das Problem schnellstmöglich behoben werden kann.


    Die Antwort verstehe ich nicht. Nachdem das Forum nach den Wartungsarbeiten zum ersten Mal wieder online war, gab es, wie von Ute-Ratte beschrieben, mehrere Buttons zum Teilen; unter anderem Facebook. Damit konnte ich den Thread in meinem Facebookprofil teilen, habe das aber gleich wieder gelöscht.

    Nicht klar war mir, ob Facebook-Freunde, die nicht hier registriert sind, den Thread hätten lesen können. Das liegt aber nahe, nach dem, was Sponge geschrieben hat. Wird das wieder geändert; dass, so wie vorher, Leute, die nicht angemeldet sind, bestimmte Bereich nicht lesen können?


    Jetzt steht unten im Thread nur noch "Teilen", das lässt sich aber gar nicht anklicken. Wenn man auf Google+ klickt, kommt die Meldung, dass Google+ für Privatleute nicht mehr zur Verfügung steht. Was #1 ist, weiß ich überhaupt nicht.


    Wie ist es denn jetzt aktuell? Man kann also nicht mehr einfach jeden Thread bei Facebook teilen und jeder kann das dann lesen? Das hoffe ich.

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Das ist jetzt nichts Neues. Geschützt vor den Augen von Nichtmitgliedern sind bewusst nur einige wenige Bereiche gewesen, was wir vom Team ja auch immer wieder sagen(wenn jemand mit Klarnamen in den Texten arbeitet usw., die zu einer einfachen Identifizierung führen könnten oder zum einfachen Auffindung über Google und Co.)


    Mir fehlt noch der Zugriff auf den persönlichen Bereich, in dem die Einstellungen vorgenommen werden können. Und ich sehe, dass zb noh niemand anderes seinen Avatar händisch wieder hochgeladen hat ...


    Aber eigentlich erst einmal vielen Dank an Techniker und Admin. So ein Update ist immer zeitaufwändig und eine absolute Gratwanderung. Gerade wenn man das nicht "jeden Tag" macht. Und wie immer wird vieles händisch nachgearbeitet werden müssen ...

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Ich habe jetzt nicht wirklich das ganze Forum durchstöbert! Es kann durchaus sein, dass gewisse Bereiche nicht zugänglich sind! Ich war allerdings in Bereichen schauen gegangen, die ich für kritisch hielt. Und da konnte ich Beiträge lesen! Z.B. Die Schilderung einer Trennung!


    Ob das schon früher so war, weiß ich nicht. Ich habe da nie wirklich drauf geachtet. Wenn jemand es jetzt darauf anlegt, seinen Ex-Partner zu verfolgen, dann wird er das auch ohne Links in Facebook schaffen. Er braucht nur intensiv zu googeln.


    Erfahrungsgemäß ist es allerdings so, dass der Spieltrieb im Menschen zur Verfügung stehende kleine Gimmicks gleich mal ausprobieren möchte. So könnte man schnell ein Link in ein Facebook-Account landen und dann wird der Faden ziemlich schnell länger und länger, was am Ende vielleicht nicht beabsichtigt war.

  • Mir fehlt noch der Zugriff auf den persönlichen Bereich, in dem die Einstellungen vorgenommen werden können. Und ich sehe, dass zb noh niemand anderes seinen Avatar händisch wieder hochgeladen hat ...

    Zugriff auf den Bereich habe ich schon, nur das Hochladen eines Avatar-Bildes funktioniert nicht. Früher, so erinnere ich mich, wurde zumindest angezeigt, welcher Bildausschnitt des hochgeladenen Bildes als Avatar genutzt würde bzw. man konnte den Bildausschnitt auch wählen. Wie dem auch sei: ich kann kein Avatar-Bild nach dem versuchten Hochladen sehen ...


    Ich habe den Eindruck, dass sämtliche Profilinformationen verlorengegangen sind, zumindest kann ich die von mir eingegebenen nicht mehr sehen.


    Ach ja: Es werden auch nicht die Anzahl bisheriger Beiträge angezeigt bzw. jeder ist "Anfänger". Nicht, dass das wichtig wäre, aber vermutlich eine Folgeerscheinung dessen, dass Profilinformationen weg sind.

    A smile a day sweeps the sorrows away

    Einmal editiert, zuletzt von musicafides ()

  • Ok - ich hatte Sponge so verstanden, dass man jetzt alle Bereiche auch "von außen" einsehen kann...


    Avatare sind schon einige wieder da. ;-)

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ja, ich höre gerade von Rainbowfish, dass sie sich immer noch nicht einloggen kann...

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ich verstehe nur Bahnhof :)


    Doch erscheint nun nicht mehr am Ende der Seite die Liste von Facebook bis Twitter und Co, somit alles gut, was immer es auch war.

    Danke für Deine Arbeit🌻


    Liebe Grüße


    Ute