Kinder(geld)zuschlag

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Seit 1. Januar gibt es das Recht auf Kinder(geld)zuschlag. Kindergeldberechtigte mit einem geringen Einkommen, ggfls. mit Hartzbezug für die Kids, können bei der FamilienGeldKasse der Agentur für Arbeit den Zuschlag beantragen. Das Antragsformular steht auf der Internetseite des zuständigen Arbeitsamtes, ebenso ein Kinderzuschlagrechner. Mit dem soll relativ einfach zu prüfen sein, ob man mit dem derzeitigen Einkommen berechtigt ist und wie viel vom Höchstsatz 185,- Euro ausgezahlt wird und ob Wohngeld beantragt werden sollte.

    Laut Plan/Idee ist die Beantragung wesentlich einfacher und mit weniger Auflagen versehen als andere Sozialgelder.

    Erfahrungen können gern hier gepostet werden ...

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • der "Rechner" heisst KIZ-Lotse

    Sehr pauschal gehalten mit erstaunlich wenigen Eingaben, Ausschlusskriterien werden direkt benannt und gegebenfalls kurz erklärt.

    Als Antwort kommt dann ein

    "Nein, Sie werden voraussichtlich nicht erhalten " oder "Ihr Antrag dürfte Aussicht auf Erfolg haben"


    Soweit erster Eindruck

    Suche nette Menschen um nicht gefangener zu werden