Neue "alte" Userin

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Moin ihr Lieben,

    Ich habe mal eine Frage: also erstmal hab ich seit Jahren hier still mitgelesen und mich mega gefreut, dass das forum wieder aktiv ist. Da ich mit meinem alten account nicht reinkam, dachte ich ich muss mich neu registrieren. Nach ein bisschen reinlesen hier, fiel mir aber auf, dass die anderen "alten" noch den selben account haben. Naja lange Rede kurzer Sinn, technisch hab ich jetzt wohl einen Doppelaccount und ich würde gerne meinen " alten" reaktivieren und diesen Neuen löschen, wie bekomme ich das hin?

    Und bitte nicht sperren, ist kein bewusster doppelaccount:mussweg

    Liebe Grüße aus Hamburg,

    :thanks:

  • Hallo Solita,


    die alten Accounts sind alle aktiviert. Es hat sich nichts geändert, das Forum hat quasi nur ein paar Tage geschlafen. Das Geheimnis ist einzig, dass du dein Paßwort kennen musst ...


    Sollte das nicht der Fall sein, dann schreib jemanden vom Team an unter Nennung des alten Usernamens und deiner Mailadresse. Ggfls. kann da etwas getan werden.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Danke für die Antwort, es lag tatsächlich am Passwort und ich komme wieder in den alten account.😎

    Ich hab leider keine PN Funktion entdeckt, deshalb nochmal hier, kann ich dieses Konto wieder löschen lassen, damit ich mit meinem alten wieder reinkann und die email ändern kann? Das wär super!

    Bin dann ja zum neuen Jahr schon aktiver, als die 10 Jahre davor😅

    Lg solita ( eigtl ohne 08)

  • kann ich dieses Konto wieder löschen lassen, damit ich mit meinem alten wieder reinkann und die email ändern kann? Das wär super!

    Schreib mir doch bitte mal die Tage eine pn, ich kümmere mich drum. :)


    *Viele Grüße Susayk*



    _____



    *Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen*


    *Träume sind wichtig, sie gestalten Dein Leben u. Dein Handeln*