TiMiDa darf heute Kerzen auspusten

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Feliz anniversário e parabéns para você!


    Ich wünsche Dir, liebe TiMiDa, ein fröhliches und freundliches neues Lebenjahr, viele schöne Erlebnisse und Menschen, die Dein Leben bereichern (umgekehrt natürlich auch).


    Herzliche Geburtstagsgrüße,

    musicafides

  • Sehr spät möchte ich mich herzlich bei euch bedanken :blume


    In meinem Leben geht es derzeit extrem rund, daher hab ich mich sehr rar gemacht, aber dafür sieht es so aus, als wenn sich alles zum Guten wendet und ein neuer Lebensabschnitt mit vielen tollen Möglichkeiten auf die Kinder und mich zukommt. Ich finde, das muss einfach sein, ich bin jetzt endlich alt genug was Großes aufzuziehen :lach

  • Sehr spät möchte ich mich herzlich bei euch bedanken :blume


    In meinem Leben geht es derzeit extrem rund, daher hab ich mich sehr rar gemacht, aber dafür sieht es so aus, als wenn sich alles zum Guten wendet und ein neuer Lebensabschnitt mit vielen tollen Möglichkeiten auf die Kinder und mich zukommt. Ich finde, das muss einfach sein, ich bin jetzt endlich alt genug was Großes aufzuziehen :lach

    Ich bin ja nu gar nicht neugierig:pfeif


    Liebe Grüße


    Ute

  • Ich bin ja nu gar nicht neugierig:pfeif


    Liebe Grüße


    Ute

    Na Gott sei Dank fragt jemand :lach, ich platz bald, darf es aber noch nicht so publik machen, die Unterschriften fehlen noch :schwitz


    Ich wage einen Neuanfang und kaufe mir (sofern der Gutachter keine groben Mängel mehr aufdeckt :bet) einen kleinen Hof in Waldrandlage :love: Es gab viele Interessenten, aber ich hab es geschafft, er ist für mich reserviert. Bank spielt zum Glück mit, aber ich hatte mit meinem Noch-Haus auch gute Voraussetzungen. Das hat nämlich wie blöd an Wert zugelegt in den letzten Jahren. Fast keine Nachbarn mehr, außer Bambi und Co. :love Wir werden viel mehr Platz und damit auch unzählige Möglichkeiten haben. Eine kleine Ferienwohnung wird es auch geben.

  • @ Elin, ganz genau, ich hoffe ich finde Käufer, die charakterlich zum Rest hier passen :evil:


    Unser zweiter junger Kater ist im Oktober auch noch überfahren worden und ich glaub das hat mir endgültig den Rest gegeben. Eine (ex-)befreundete Nachbarin hatte doch erst im Juli gesagt, sie würde die Katzen absichtlich auf die Hauptstrasse scheuchen, weil sie hofft, dass sie zusammengefahren werden. Zwei Wochen danach wurde der eine überfahren und drei Monate später sein Bruder ;( Mir ist bewußt geworden, dass ich hier nicht mehr leben kann und will, egal wie schnuffig unser Häuschen ist. Entweder werde ich hier auch bösartig oder ich geh kaputt. Noch nirgends hab ich so derart viele bösartige und gestörte Menschen auf einem Haufen getroffen wie hier.


    Ich freu mich so drauf endlich meine Ruhe haben zu dürfen. Das war wirklich ein kleiner Glückstreffer, denn solche Immobilien sind rar. Allein der Gedanke, dass dort wirklich alles möglich ist baut mich enorm auf. Wenn ich wollen würde, könnte ich mir sogar Pferde zulegen (will ich nicht, aber "könnte" spiel ich grad gern :kicher)

  • Ach, TiMiDa, wie schön. Das freut mich sehr für Euch und ich bin ein bisschen neidisch. Nicht missgünstig - nur neidisch, im Sinne von "das könnte mir auch sehr gefallen." ;-) Die freien Termine für die Ferienwohnung könntest Du ja dann bitte gern immer hier einstellen... :klimper


    Das mit dem Kater tut mir sehr leid. :(

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • @ CoCo danke für dein Mitgefühl :knuddel Der Tod des einen Kater war schon sehr schlimm, aber die Zeit danach hat es uns getröstet, dass wir wenigstens noch unseren Gustav hatten. Ich habe ihn immer nochmal extra geknuddelt, bevor ich ihn rausgelassen habe und hab ihm immer gesagt "Pass auf dich auf, wir brauchen dich." und dann kam der Anruf von Tasso, dass er tot im Tierheim abgegeben wurde.... das hat uns das Herz gebrochen. Meine Tochter hat nur noch geschrien vor Schmerz ;( Dann kam der Gedanke, dass sich einige Nachbarn sehr darüber freuen werden und ich glaub in dem Moment war mir klar, was ich zu tun habe.


    Ich glaube es sollte alles so sein. Als ich bereit war, kam dann schon das perfekte Angebot angeflogen. Vielleicht meint es doch jemand gut mit uns.


    Für uns alleine ist es zu groß und drum kam die Idee, wir könnten es mit Feriengästen teilen. Fest vermieten will ich nicht, weil ich sonst dauerhaft auf den Balkon verzichten müsste und das seh ich dann doch nicht ein :bldgt:;) Die Lage ist perfekt für Menschen, die ihre Ruhe wollen. Ein Badeweiher ist nicht weit weg, tolle Rad- und Wanderwege und und und. Zeitgleich ist man aber auch ratzfatz in den umliegenden Städten. Um es abzurunden, liefern die Hühner die Frühstückseier, ein kleines Gärtchen wird es geben, aus dem sich die Gäste gerne bedienen dürfen (falls das mit meinem grünen Daumen noch was wird), ein Partyraum, Grillplatz, großer Brot- oder Pizzabackofen...... ach ich hoffe so, dass jetzt nichts mehr passiert :bet