Forenbeiratswahl 2018 - Wahl- und Kandidatenaufruf

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Vor einigen Jahren haben wir den Forenbeirat ins Leben gerufen. Er steht jedem User als eine Art Schlichtungsorgan bei etwaigen Dissonanzen mit den Moderatoren und Administratoren zur Verfügung sowie den Moderatoren als Berater. (Seine Unauffälligkeit im allgemeinen Bereich des Forums in den letzten Monaten und Jahren ist letztlich das Zeichen dafür, dass er gute Arbeit leistet ...)



    Der Forenbeirat wurde eigentlich für die Dauer von sechs Monaten gewählt. Aufgrund der arbeitsmäßigen Überlastung der „alten“ Administratoren haben wir allerdings eine zuletzt deutlich längere Amtszeit der Beiräte gehabt, weil die neuen Wahlen schlicht nicht durchgeführt werden konnten. Dankenswerterweise sind die zuletzt gewählten Beiräte aber aktiv im Amt geblieben.
    Aktuell wurden von Euch die User Luchsie, TiMiDa und Luvi als Beiratsmitglieder gewählt. Ihr erkennt die Beiratsmitglieder an ihren grünen Fähnchen.


    Was Beiräte in der Praxis tun: Über den Meldebutton eingehende Meldungen der User besprechen Moderatoren und Beiräte gemeinsam und suchen nach Lösungsmöglichkeiten für das anstehende Problem.
    Das Moderatorenteam zieht die Beiräte beratend mit in Entscheidungsprozesse ein.


    Wichtig: Die Beiratsmitglieder sind in ihrer Funktion nicht im Forengeschäft unterwegs – sondern lediglich im Meldebereich gemeinsam mit dem Team. Das bedeutet, alles was von Beiratsmitgliedern im Forum gepostet wird, posten sie als User und nicht als Sprachrohr des Teams. Der Forenbeirat greift nicht moderierend, bei Bedarf und nach Absprache aber schlichtend im Forum ein.


    Das heißt in der Praxis: Sollte jemand mit einer Teamentscheidung nicht einverstanden sein und möchte sich diesbezüglich nicht direkt an einen Moderator wenden, stehen Euch die Forenbeiratsmitglieder zur Verfügung. In solch einem Fall wendet Ihr Euch per PN an ein Beiratsmitglied Eurer Wahl. Der Beirat trägt die Angelegenheit - nach Absprache gern auch anonymisiert - in s Teamgespräch.


    Unser Wunsch: höhere Transparenz und für jeden User eine neutrale Unterstützung zur Lösung von etwaigen Konflikten.




    Nach der Übernahme und Neuaufstellung in der Verantwortung des Forums sind wir nun wieder technisch in der Lage, die längst anstehende Beiratswahl durchzuführen. Das soll jetzt geschehen.
    Hier im Thread bitten wir nun bis zum 6. August um Eigenbewerbungen zur Kandidatur oder aber die Mitteilung, dass aufgrund von Nachfrage durch Forenmitglieder ein bestimmter User zur Kandidatur bereit ist. (Also: Wenn ich einen User hier als geeignet empfinde, frage ich ihn erst, ob er sich die Arbeit als Beirat vorstellen kann. Stimmt er zu, schlage ich ihn hier im Thread vor.)


    Dieser Thread dient nicht der Kandidatendiskussion oder der Kandidatenwerbung. Entsprechende Postings würden wir entfernen.
    Nachfragen zur Wahl können und sollen hier aber selbstverständlich gestellt werden.
    Die Wahl selbst wird ab geplant dem 10. August durchgeführt, auf jeden Fall über eine Wahlzeit/Abstimmzeit von 14 Tagen.



    Bisherige Kandidaten in der Reihenfolge der Bewerbung:


    Zwergenpapa
    Overtherainbow
    Ratte
    si_lence
    Sponge
    bay-of-russel
    gutes Team
    Coco

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

    3 Mal editiert, zuletzt von Volleybap ()

  • wirklich niemand, der sich selber zur Wahl stellen möchte, oder wenigstens jemand anderen vorschlagen (per PN oder nach Rücksprache mit demjenigen) ?


    Wir beissen nicht, und ich kann nur sagen, dass es gut, und wichtig ist, bei uns mitzuwirken-


    Das Forum lebt doch nur von den Usern :daumen


    und mir fallen auf Anhieb einige ein, die mEn. durchaus als Beirat geeignet wären :daumen


    her mit den Vorschlägen :thumbup:

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

    Einmal editiert, zuletzt von Luchsie ()


  • Dieser Thread dient nicht der Kandidatendiskussion oder der Kandidatenwerbung.



    wirklich niemand, der sich selber zur Wahl stellen möchte, oder wenigstens jemand anderen vorschlagen (per PN oder nach Rücksprache mit demjenigen) ?


    :hae:?-(

    Einmal editiert, zuletzt von si_lence ()

  • Ich denke, es ging genau darum, dass sich gerne User selber vorschlagen dürfen, bzw. andere vorschlagen dürfen-


    allerdings bitte ohne darüber zu diskutieren, wer nun vorgeschlagen wurde, und ob man diese Person persönlich für geeignet hält ;-)

    Lieber Gruss


    Luchsie


    Dein Denken kann aus der Hölle einen Himmel und aus dem Himmel eine Hölle machen.


    Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug. (Epikur)

  • wirklich niemand, der sich selber zur Wahl stellen möchte, oder wenigstens jemand anderen vorschlagen (per PN oder nach Rücksprache mit demjenigen)


    Also ich hatte zwei Leute angeschrieben, eine Absage bekommen und auf die zweite PN noch keine Antwort... ;)

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • So, die Antwort ist da - und ich darf overtherainbow zur Wahl stellen. :)

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Ich darf folgende Kandidaten in die Waagschale werfen:


    - Ratte
    - si_lence
    - Sponge

    I am a bear of very little brain, and long words bother me. (Winnie-the-Pooh)


    You can include me out. (Samuel Goldwyn)

  • Ich darf dann noch bay-of-russel dazuschreiben. :)

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~





  • Zur Info: Eine Liste der bisherigen Kandidaten zur Beiratswahl wir im Startposting geführt und bei entsprechenden weiteren Bewerbungen ergänzt.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Was ist denn eigentlich der Stand der Forenbeirats-Wahl? Ich unterstütze, wie seinerzeit auch schon beim ersten Aufruf, gerne. Andererseits sehe ich, dass es schon eine ganze Menge von Aspiranten gibt.

  • Stand ist der, den man hier sieht: Wir sind mitten in der Vorbereitung der Wahl abgeschaltet worden ...


    Heißt: Demnächst nochmals Kandidatenbestimmung und dann Wahl.

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Beiratswahl 2018 19

    1. Wir sollten noch ein paar Wochen warten bis zur neuen Kandidatenbenennung. (15) 79%
    2. Die Beiratswahl interessiert mich eh nicht. (4) 21%
    3. Die Wahl sollte jetzt zügig durchgezogen werden. (0) 0%

    Wie ist denn das allgemeine Gefühl: Ist die Wiedereröffnung des Forums einigermaßen zu den bisherigen Postern/Mitgliedern durchgedrungen? Oder braucht das noch ein bisschen Zeit (und wir warten bis zum erneuten Wahlaufruf noch etwas...)

    Liebe Grüße



    Bap



    Wir können unser Leben nicht neu formatieren, ein anderes Betriebssystem aufspielen und alles wieder neu beginnen. Erst wenn man sich den Fehlern der Vergangenheit stellt, kann man positiv in die Zukunft blicken.

  • Kommentar meinerseits: Wichtiger ist es jetzt, das Forum rechtssicher zu bekommen, nächste Woche sind erst einmal hess. Herbstferien, ich würde mal so vorschlagen, dass eine Wahl im November realistisch scheint. Kandidaten haben sich ja schon gemeldet, man kann ja bis Ende Oktober erneut Kandidaten suchen (und finden).

  • Ich würde wohl auch warten, ob es noch mit Mailbenachrichtigungen an alle Mitglieder klappt oder, falls nicht, der ein oder andere auch so wieder hierher findet.

    LG
    CoCo



    Halt mich fern von der Weisheit, die nicht weint, von der Philosophie, die nicht lacht, und von der Größe, die sich nicht vor Kindern verneigt.


    ~ Khalil Gibran ~