Nicht alleinerziehend, aber alleinerziehend aufgewachsen

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
Das AE-Team wünscht euch ein schönes neues fröhliches Jahr 2021 und viel Gesundheit :)
  • Hallo,


    wie in der Überschrift schon geschrieben: Ich bin nicht allernerziehend, bin aber so "aufgewachsen".


    Für mich war es als Kind/Jugendliche irgendwann gut, daß ich nur einen Elternteil hatte.


    Etwas zu mir, ich bin 45 Jahre alt und bin in eine "normale" Familie geboren worden. Nach viel Streß (den ich schon als Kind mitbekommen habe), haben sich meine Eltern getrennt, als ich 12 Jahre alt war.


    Ich bin (aus freier Entscheidung) mit meiner Mutter mitgegangen, meine ältere Schwester wollte bei meinem Vater bleiben. 2 Jahre (und viele Dramen) später ist meine Mutter an Krebs erkrankt und innerhalb eines halben Jahres verstorben. Da ich nicht zu meinem Vater wollte, habe ich mir eine "neue Familie" gesucht und dies in einer Frau gefunden, die alleinerziehend war. Sie hatte ein Kind und 2 Pflegekinder. Ich war dann das 3. Pflegekind, welche sie aufgenommen hat. Und ich war sowas von schwierig: Pupertät, Jugendamt-Abhängig, Halbwaise.........


    Dies ist jetzt viele Jahre vorbei, aber ich denke oft an die "harte Arbeit" meiner Mutter und meiner Pflegemutter.


    Warum ich mich so vorstelle?
    Keine Ahnung, aber nach vielem Lesen hier war es mir gerade ein Bedürfnis..............vielleicht bin ich noch auf der Suche. Aufjedenfall versuche ich alleinerziehend zu verstehen!

  • auch dir ein herzliches :welcome:welcome:welcome !


    lg! :winken:

    "und sobald du die antwort hast, ändert das leben die frage..."


    "you will never truly understand something, until it actually happens to you!"

  • Hallo Kirschblüte...
    erstmal :welcome
    AE... ist leider mehr als ein Zustand...
    meine Eltern haben sich getrennt als ich 4 oder 5 jahre alt war.. meine Mutter hat mich meinem Vater nicht gegönnt (damals galt noch das Schuldprinzip) und mein Vater mich meiner Mutter nicht (wollte mich ins Heim stecken)... mit meinem 7. lebensjahr hat meine Mutter neu geheiratet... mein Stiefvater war das beste was mir je passiert war!!!


    Ich bin jetzt seit 10 Jahren AE... warum?... ums comedianmässig zu sagen... ich bin wohl ein wok...grins


    Hast du noch Kontakt zu deiner PM?
    lg
    Kila

    Homo homini lupus est


    Gott vergibt, ich nicht

  • ach kirschblüte, ich drück dich auch mal, wenn ich darf!? :troest:knuddel


    fühl dich hier wohl! und ich wünsch dir viele neue kontakte, infos, tipps, unterhaltung und spaß!! :rolleyes::blume

    "und sobald du die antwort hast, ändert das leben die frage..."


    "you will never truly understand something, until it actually happens to you!"

  • Hallo,


    Herzlich :welcome bei uns im Forum. Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl bei uns :-) .
    Um Dir den Einstieg ins Forum zu erleichtern, haben wir die Möglichkeit einer Patenschaft eingeführt.
    Genauere Infos darüber findest Du hier


    Wenn Du also gerne einen Paten haben möchtest, bitte ich Dich mir eine Private Nachricht (PN) zu schreiben,
    ich werde mich dann um alles weitere kümmern


    Wir wünschen Dir nun viel Spass beim Lesen und Schreiben.


    Liebe Grüße

    Liebe Grüße
    Dani




    Gefühle brauchen keine Rechtfertigung - sondern Verständnis