Woran ist Eure Ehe / Beziehung gescheitert ?

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Woran ist Eure Ehe hauptsächlich gescheitert ? 270

    1. entliebt/auseinander gelebt (113) 42%
    2. Untreue (109) 40%
    3. sonstiges (93) 34%
    4. Gewalt (48) 18%
    5. Streit um finanzielle Sachen (42) 16%
    6. Partner hat sich gehen lassen (41) 15%

    Aufgrund eines aktuellen Threads würde es mich interessieren, woran eure Ehe gescheitert ist. War es Untreue ( egal von welcher Seite ), hat man sich entliebt/auseinander gelebt, war der Partner nicht mehr attraktiv genug, finanzielle Probleme( streitereien um Geld ) oder Gewalt ?


    Ich weiss, ist vielleicht nicht die passende Zeit für Umfragen :lach Aber mich würde der Schnitt mal sehr interessieren.

    ♥♫ Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ ♫♥
    ☜❤☞ i still haven´t found what i´m looking for ☜❤☞
    LG Jennylee

    Einmal editiert, zuletzt von Jennylee ()

  • internetsucht, komplette arbeitsverweigerung, affäre und die aufforderung in urlaub zu fahren um der affäre die möglichkeit zu geben, die kinder kennen zu lernen.

  • streit ums finanzielle und untreue wobei das finanzielle überwiegt hatt und ich das angeklikt habe

    ich hab so viel mit so wenig so lange versucht, dass ich jetzt qualifiziert genug bin, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen!


    früher hätte ich den Boden geküsst auf dem du gegangen bist, heute würde ich nicht mal mehr in deine richtung kotzen

  • Kaufsucht, Konto geplündert, Unterschrift gefälscht, Untreue...


    Ich hab' in der Umfrage "Untreue" angegeben, weil das der Punkt war, der letztendlich zur Scheidung führte.

    Wenn du mit Gott sprichst, bist du religiös - wenn ER mit dir spricht hast du eine Psychose... (Dr.House, 2.Staffel, Folge 15) :devil:


    Zwei Dinge sind unendlich: Das Weltall und die menschliche Dummheit - Obwohl, beim Weltall bin ich mir nicht sicher... (Albert Einstein)


    "Ich bin keine Antisemitin - ich finde alle Religionen gleich irrational..." (Bones - die Knochenjägerin)

    Einmal editiert, zuletzt von Alien ()

  • Warum kann ich nicht 2 auswählen?


    :frag ist die erste Umfrage die ich erstelle. Hab noch keine Übung ;) Und im Grunde genommen geht es um den letztendlich ausschlaggebenden Punkt !

    ♥♫ Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ ♫♥
    ☜❤☞ i still haven´t found what i´m looking for ☜❤☞
    LG Jennylee

    Einmal editiert, zuletzt von Jennylee ()

  • Finanzielle Probleme - hab das Geld versucht zusammenzuhalten und er wollte ausgeben was nicht da war


    Auseinandergelebt (wurde mir erst 1 Jahr nach der Trennung bewusst - wollte es nicht wahrhaben)


    Diese 2 Punkte waren/wären für mich kein Grund gewesen, die Trennung auszusprechen


    Letztendlich hat er gesagt er kann nicht mehr, er hat keine Kraft mehr - komischerweise trennte sich meine damalige gute Freundin nach 10 Jahren von ihrem Partner - am selben Tag - in unserem Beisein


    Den Rest könnt ihr euch ausmalen :angry;)


    Habe bei der Umfrage selber nichts angeklickt, untreu war er ja eigentlich nicht. Und die anderen Problemchen waren nicht das ausschlaggebende :frag

  • OK, hab es um sonstiges erweitert und auf 3 Antworten erhöht !


    Bei mir war es die Untreue, auch wenn es noch andere nicht passende Dinge gab. Aber ich war der Meinung, die hätten wir lösen können, nur die Untreue nicht !

    ♥♫ Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ ♫♥
    ☜❤☞ i still haven´t found what i´m looking for ☜❤☞
    LG Jennylee

  • Ich hab auseinandergelebt angeklickt.


    Wir mussten einfach irgendwann feststellen, dass wir zu unterschiedlich kulturell geprägt sind und unsere Vorstellungen von Familienleben und Zukunft einfach auf zwei verschiedenen Planeten hätten gelebt werden müssen.

  • Untreue


    .... und damit meine ich nicht einen einzigen Seitensprung.


    Sondern eine außereheliche Beziehung, die noch ein halbes Jahr lang nach der Trennung vor aller Welt geleugnet wurde (obwohl ich Beweise hatte)!

  • Mein Ex hat sich zwar in eine andere verliebt, war aber nicht untreu.


    Aber hat er sich dann nicht eigentlich "entliebt" :frag

    ♥♫ Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ ♫♥
    ☜❤☞ i still haven´t found what i´m looking for ☜❤☞
    LG Jennylee

  • hallo,


    gewalt, spielsucht und alkohol......wobei ich letzteres als "hat sich gehen lassen" angekreuzt habe!


    schlußendlich war gewalt der grund nr. 1


    lg casha

    *that makes me nobody so fast after*

  • Ich würde sagen wir haben uns auseinandergelebt. Es gab lange Zeit kaum gemeinsame Aktivitäten und auch so waren wir nicht mehr für einander da, egal in welcher Beziehung. Auch wenn es mein Ex zur Zeit noch anderst sieht, bin ich froh darüber denn Schritt der Trennung gemacht zu haben.

  • Untreue


    .... und damit meine ich nicht einen einzigen Seitensprung.


    Sondern eine außereheliche Beziehung, die noch ein halbes Jahr lang nach der Trennung vor aller Welt geleugnet wurde (obwohl ich Beweise hatte)!


    Kann mich Selsis anschließen. Nur dass wir nicht verheiratet waren. :kopf
    Wird auch immer noch verleugnet...