Wenn Ihr ein Frauenforum haben wollt, sollt Ihr es auch haben(bis auf die Frauenversteher/(Vasallen)/Sklaven)! Ich wünsche Euch viel Spass und alles Gute!!!

Die Registrierung ist wieder eröffnet! Wir begrüßen euch recht herzlich bei uns im Forum!
  • Einige von Euch waren bereit ein gewisses Mass an Diskussionsbereitschaft aufzunehmen, die Vielzahl hat sich mehrfach an Äusserlichkeiten aufgehalten und mein Bild eigentlich vertieft , wer hat mehr Y oder X Chromosome .


    Danke Ihr schafft es immer wieder,
    Ihr seit genauso durchschaubar
    wie Wir ....
    und ich find es sehr schade, dass ihr es in keinster Weise zulasst ,
    dass Andersdenkende(männlich) überhaupt eine Chance bekommen,
    Ihre Meinung vernünftig kund geben können.


    IHR seid so "rassistisch", dass Ihr alles, was in Euer Erscheinungsbild nicht passt,
    nieder macht und IHR seid nicht bereit,
    zu zu hören und zu lernen , ---- that`s your`re problem, not mine "


    Wir haben alle das selbe Problem, wir können dem Gegenüber(männlich oder weiblich) nicht Zuhören!!!!!!!!!!!!!!!
    Aber wir, in disem Forum!!!!!!!(männlich) sollen Eure Gedanken lesen können.


    DENKT DARÜBER NACH!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Danke für Euer Verständniss !(auch wenn Ihr wisst nicht welches)


    Ich weis, dies bekomme ich nicht, daher" so ist das Leben"


    Bis zum Ende des Monats 28.02.09 bekommt Ihr eine Antwort, danach bin ich raus.
    Ciao

  • Wer gegen den Strom schwimmen will, der muss damit rechnen, ne Menge Wasser schlucken zu müssen.
    Das liegt in den Naturgesetzen begründet und hat nicht unbedingt was mit irgendwelchen Chromosomen zu tun.


    Wer gehört werden will, der muss auch zuhören. Wer diskutieren will, der muss auch andere Meinungen vertragen.
    Wer respektiert werden will, der möge auch die anderen respektieren. Wer Toleranz einforder, der muss sich in Toleranz üben. Wer anders sein will, der muss damit leben, sich vom Rest zu unterscheiden.
    Wer die Welt ändern will, der fange am Besten bei sich selber an, da liegt oft am meisten im argen.


    LG


    vanilla

    Wer andere erkennt, ist gelehrt.
    Wer sich selbst erkennt, ist weise.
    Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
    Wer sich selbst besiegt, ist stark.
    Wer zufrieden ist, ist reich.
    Wer seine Mitte nicht verliert, ist unbezwingbar.
    (Laotse)

  • Bis zum Ende des Monats 28.02.09 bekommt Ihr eine Antwort, danach bin ich raus.


    Nun wartet doch erstmal auf die Antwort!!!......... welche Antwort auf was eigentlich :hae::Hm

  • Ich hab nichtmal mitgekriegt, dass du männlich bist :hae::frag


    Dass du mir hier solche Worte um die Ohren haust und mich als "rassistisch" bezeichnest, geht mir gerade RICHTIG quer!


    Hast du dein Geschlecht absichtlich nicht angegeben? Falls ja, gehe ich davon aus, dass du schon ne vorgefasste Meinung über uns Frauen hier hattest.
    Ich kenn deine Posts nicht und spekuliere rum, aber in der Regel ist es so, dass einem das begegnet, was man ausstrahlt.


    Vielleicht solltest du dir mal Gedanken darüber machen, was du dazu beigetragen hast, dass du zu diesem Eindruck hier im Forum gekommen bist.
    Denk mal über deinen eigenen "Rassismus" nach :kopf

    :strahlen Je größer der Dachschaden, umso schöner der Ausblick in den Himmel! :strahlen

  • Versteh ich nicht. :hae:


    Aber ich hab auch kein Abitur

    LG
    Steffen


    Finde deine Mitte
    :daumen


    Du hast zwei Augen und zwei Ohren aber nur einen Mund


    Kinder kann man nicht erziehen, sie machen einem sowieso alles nach.


    Manchmal vergess ich das ;)


    Ich kämpfe immer noch mit der Tastatur...meistens gewinnt sie....


  • :daumen


    Unterschreib ich mal Faul ....


    Maikind

    Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.


    Bertolt Brecht


    Ist es nicht so wie man will, muss man wollen wie es ist...

  • Nun wartet doch erstmal auf die Antwort!!!......... welche Antwort auf was eigentlich


    und warum bedankste dich dann? :hae:

    Wer andere erkennt, ist gelehrt.
    Wer sich selbst erkennt, ist weise.
    Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
    Wer sich selbst besiegt, ist stark.
    Wer zufrieden ist, ist reich.
    Wer seine Mitte nicht verliert, ist unbezwingbar.
    (Laotse)

  • :lgh ... ooooooh noooooooooooo ... :lgh



    Am "Üpsilon" fehlt halt doch ein bissele was... son Fitzeli... drum is es in der Hose.... :lgh



    Das wird bestimmt wieder gelöscht :D :D :D :D :D :D :D :nanana :scared

    Ich kann, weil ich will, was ich muss.

    Einmal editiert, zuletzt von Loewenherz ()

  • Mich machen Verallgemeinerungen dieser Art etwas sauer. Wenn ich eins nicht bin, dann ist es rassistisch (hab sowas naemlich ausreichend am eigenen Leib erfahren muessen!).


    Der Grund, warum ich dich weitgehend ignoriere, ist der, dass ich deinen Beitraegen nicht folgen kann. Falls es daran liegt, dass Deutsch deine 2. Sprache ist, entschuldige ich mich, aber ich finde dich schwer lesbar. Bevor ich dann was missverstehe, antworte ich lieber garnicht. Auch irritieren mich die zahlreichen Ausrufungszeichen immer (mit 3 hintereinander komm ich klar... alles andere kommt mir immer vor, als werde rumgeschrien).


    Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschliessen. Wie es in den Wald herein schallt, schallt es auch wieder raus. Alles Gute. Ich hoffe, du findest, was du suchst.

  • und warum bedankste dich dann?


    Etwa aus dem gleichen Grund wie maikind sich bei dir für deine Ausagen nun "bedankt" hat ...


    Aber vielleicht hatte es auch doch eine tiefere Bedeutung..: Nämlich das mir bei dem Blödsinn einfach nichts bessers mehr einfiel, als mich einfach zu bedanken... (aber ich wußte das genau das nun kommen wird, diese Frage....dabei wäre es doch sinnig gewesen wenn man sich nur bedanken würde u gut wärs, sozusagen ohne weiteren Worte .. )



    Vielleicht bedankt "es" sich ja für die momentan ihm geltende Aufmerksamkeit


    Soweit zum Thema "Rassismus" ... aber gut das es auch solche "Teile" gibt, sonst wärs ja langweilig.. :lach




    Aber zur Beruhigung, wenn auch @ichmagmich`s Aussage irgendwie ja was hat :D .. so ganz ohne ist Er nicht.. (er hat wohl so seine Problemchen nicht nur mit dem weiblichen...)

    2 Mal editiert, zuletzt von JensB2001 ()


  • Du bist mit Sicherheit nicht gemeint!!!


    Es sollten sich andere angesprochen fühlen, ich möchte heiermit NICHT "die Normalos" unter den Frauen angesprochen haben,
    die die ich meine haben sich schon teilweise geoutet, ich warte eigentlich nur noch auf ein paar wenige :
    "aber wat muut datt muut"


    Noch mal wer sich nicht angesprochen fühlt, muss keinen Kommentar beifügen ,
    es ist egal . ob Studium, Abi,Real, Haupt, oder anderes.


    Post Scrictum(Ps.: = )Bis vor kurzem hatte ich Bildungsstand und ähnliches veröffentlicht


    Falls ich jemandem persönlich auf die Füsse getreten habe,
    tut mir dies leid, die Anderen können mir bitte eine PN schicken,
    diese werde ich bis zum Ende des Monats beantworten,
    die anderen sollen sich trauen, i
    ch werde sogar für meine Blogging-Kameraden alles öffnen und werde gerne freudig lächeln`n,-- antworten.
    Danke

  • Aber vielleicht hatte es auch doch eine tiefere Bedeutung..: Nämlich das mir bei dem Blödsinn einfach nichts bessers mehr einfiel, als mich einfach zu bedanken... (aber ich wußte das genau das nun kommen wird, diese Frage....dabei wäre es doch sinnig gewesen wenn man sich nur bedanken würd e u gut wärs, sozusagen ohne weiteren Worte .. )


    Schäztle, gib doch einfach zu, dass Du auf den falschen knopf gedrückt hast...irren ist männlich...ups, ne menschlich :lach ...mein Rassismus beschränkt sich eigentlich auf Ignoranz, geschlechterunabhängig ;)

    Wer andere erkennt, ist gelehrt.
    Wer sich selbst erkennt, ist weise.
    Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
    Wer sich selbst besiegt, ist stark.
    Wer zufrieden ist, ist reich.
    Wer seine Mitte nicht verliert, ist unbezwingbar.
    (Laotse)

  • Etwa aus dem gleichen Grund wie @Mamakind sich bei dir für deine Ausagen nun "bedankt" hat ...


    Ich bedanke mich eigentlich nur wenn ich gleicher Meinung bin...dafür ist es doch gedacht, oder habe ich was falsch verstanden ... :hae:



    Maikind

    Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.


    Bertolt Brecht


    Ist es nicht so wie man will, muss man wollen wie es ist...

    Einmal editiert, zuletzt von maikind ()

  • Schäztle, gib doch einfach zu, dass Du auf den falschen knopf gedrückt hast...irren ist männlich...


    ..das mag ja männlich sein ... :D
    ..aber ich hab mich nicht geirrt u hab bewußt auf genau den Knopf gedrückt ;) ..ganz bewußt... *gg

    Einmal editiert, zuletzt von JensB2001 ()